Zwischen Boppard-Buchholz und Waldesch auf A 61 fahren die Nutzer*innen künftig auf einer Autobahn, die gleichzeitig eine Forschungsstrecke ist.

Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat am Mittwoch Prof. Dr. Uwe Brinkschulte und Prof. Dr. Mathias Pacher von der Goethe-Universität Frankfurt einen Förderbescheid des Landes übergeben.

„Nach den bislang vorliegenden Ernteergebnissen rechnen wir in Hessen in diesem Jahr mit einer durchschnittlichen Getreideernte von insgesamt etwas mehr als zwei Millionen Tonnen. Eine Rekordernte, die aufgrund der äußerlich gut entwickelten Bestände im Bereich des Möglichen schien, wird es voraussichtlich nicht geben.“

Während der letzten Wochen mit regelmäßigem Regen ist die Vegetation regelrecht explodiert – für den ein oder anderen Gartenbesitzer kommt nun die Zeit, einen Pflegeschnitt durchzuführen. Das ist seit dem letzten Wochenende auch wieder erlaubt.

Weitere Beiträge ...

Anzeige

werbung 100Euro