Wirtschaft

Wir geben es zu - früh morgens aufzuwachen kann ein echter Kampf sein, besonders an einem Montag - wenn die Wochenend-Nostalgie selbst die Besten von uns befällt.

107 Vereine zwischen Rudingshain, Mernes und Bruchköbel gehen ins Rennen um den Sieg beim VR-VereinsVoting der Main-Kinzig- und Oberhessen-Bank.

Bei der Deutschen Post in Hessen sind derzeit auf 18.500 Beschäftigte nur rund 170 Nachwuchskräfte beschäftigt.

Die 3. Runde der Tarifverhandlungen 2021 für die Beschäftigten des Hessischen Einzelhandels endete am Dienstag, den 29.06.2021, in Frankfurt am Main ohne Ergebnis.

Die Wirtschaftsförderung Wetterau bietet gemeinsam mit weiteren Institutionen am 30. Juni 2021 einen regionalen Unternehmersprechtag von 14:00-18:00 Uhr an.

Die Gewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten der beiden Amazon-Versandzentren FRA1 und FRA3 in Bad Hersfeld auf, sich an den Prime Day Streiktagen von Montag 21.6. bis Mittwoch, 23.06.2021 zu beteiligen.

Nichts schafft eine so angenehme Atmosphäre, einen tollen Duft und ein Gefühl der Ruhe wie eine wohlriechende Kerze.

Urlaub im Sommerhaus fernab der Stadt ist eine echte Erfrischung für Körper und Seele. Stille, Ruhe und frische Luft – danach sehnen wir uns nicht alle?

CBD-Esswaren, wie köstliche und wohlschmeckende Gummibärchen, gewinnen langsam aber sicher immer mehr an Beliebtheit.

Nach den Einschränkungen der letzten Monate ist die Vorfreude auf den Sommerurlaub 2021 besonders groß: Beginnt die Ferienzeit, soll es so schnell wie möglich an den Urlaubsort gehen.

Sie sind gefräßig, bedecken Bäume mit ihren Gespinsten und treten gerne in Massen auf: Gespinstmotten.

Es ist wieder so weit: in Supermärkten oder direkt an den Verkaufsständen gibt es frische Erdbeeren aus der Region zu kaufen. Auch in der Wetterau sind Ernte und Verkauf bei den Direktvermarktern in vollem Gange. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch hat sich bei Familie Reuhl von „Wetterauer Früchtchen“ über die diesjährige Ernte und auch über die Auswirkungen der Pandemie informiert.

Auch 2021 stehen finanzielle Mittel für ergänzende Angebote für ausbildungslose junge Menschen im Übergang Schule-Beruf zur Verfügung.

Vom 16. bis 19. August können Jugendliche, die im Sommer 2021 die Schule beendet haben und noch ohne schulische oder berufliche Übergangsperspektive sind, an einem der Wetterauer Zukunftscamps teilnehmen. Es sind noch Plätze frei.

Unter dem Motto „Sommer Sonne Sommer-Spezial“ hat die Volkshochschule bereits das Sommer Programm für Erwachsene präsentiert. Zusätzlich gibt es noch weitere Angebote für Schülerinnen und Schüler.

Die Auswirkungen der Pandemie haben die Berufswahl, die Ausbildungsplatzsuche und eine gute Vorbereitung auf den Übergang in Ausbildung für die diesjährigen Schulabgängerinnen und Schulabgänger erschwert.

Bereits zum neunten Mal unterstützt das Förderprojekt KUNSTVOLL Jugendliche und junge Erwachsene bei der Umsetzung von Kulturprojekten.

In der Gesamtschule Gedern hat dieser Tage ein neues Zeitalter begonnen. Die 49 Lehrkräfte wurden mit insgesamt 35 iPads und 14 Notebooks ausgestattet. „Wir werden jetzt sukzessive die knapp 3.000 Lehrerinnen und Lehrer im Wetteraukreis mit solchen Leihgeräten versorgen und damit die Digitalisierung der Schulen weiter beschleunigen“, sagte Landrat und Schuldezernent Jan Weckler.

Am 24. April veranstaltet die Fachstelle Jugendarbeit eine Online-Schulung für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen: Thema ist Kindeswohl und Kinderschutz.

Viele Frauen möchten nach einer familienbedingten Pause wieder in den Beruf einsteigen.

Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Interkulturelle Kompetenzen“ finden im September zwei Seminare im Friedberger Kreishaus statt.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing