Södel: 15-Jähriger am Bahnhof angegriffen

Södel
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Bahnhof in Södel soll es am Montagabend (6.9.) zu einer Tätlichkeit gegen einen Jugendlichen gekommen sein. Der 15-Jährige hielt sich gegen 20.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Bahnhof auf, als er plötzlich in den unteren Rücken getreten und in den Nacken geschlagen worden sei.

Die Polizisten konnten den aggressiven Mann noch am Bahnhof antreffen. Es handelte sich um einen 48-Jährigen aus Wölfersheim. Seine Motive sind bislang unklar. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt, weil er neben der körperlichen Attacke gegen den 15-Jährigen auch eine junge Frau auf sexueller Basis beleidigt haben soll. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise unter Tel.: 06031/601-0.

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro