Vorsprung Wetterau - Melbach

Foto: Stadt Wölfersheim

Es ist inzwischen fünf Jahre her, dass Melbach sein 1200-jähriges Jubiläum feiern konnte. Die Festlichkeiten wurden hauptsächlich von Ehrenamtlichen organisiert, die noch heute im Verein „Gemeinsam für Melbach" aktiv sind. Im Rahmen des Jubiläums wurde auf dem Kirchhof neben der Melbacher Kirche eine Kastanie gepflanzt, die an die 2004 gefällte Schulhofkastanie erinnern soll.

Vermutlich das Abflammen von Unkraut führte am Donnerstag, 19. Mai, gegen 14.50 Uhr in der Sonnenstraße zu einem Heckenbrand. Das Feuer beschädigte neben der Hecke noch zwei Wohnwagen eines Nachbarn. Die freiwillige Feuerwehr Wölfersheim löschte den Brand. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht abschließend bekannt.

In der Friedberger Straße im Ortsteil Melbach sind im Zeitraum zwischen Dienstag- (18.1., 7.30 Uhr) und Samstagmorgen (22.1., 9.30 Uhr) zwei geparkte Fahrzeuge zerkratzt worden.

Vor einigen Tagen fand im Ortsteil Melbach die Kirmes statt. Bei der Veranstaltung haben sich mehrere Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Der Wetteraukreis meldete am Dienstag bereits 13 Neuinfektionen. Die tatsächliche Anzahl wird jedoch höher liegen. Um eine Ausbreitung des Virus zu vermeiden hat die Gemeinde verschiedene Maßnahmen ergriffen und bittet auch Bürgerinnen und Bürger zu einem besonders sorgsamen Verhalten.

Im Wölfersheimer Ortsteil Melbach kommt der Metzgerei Pfarrer als einzigem Betrieb für Güter des täglichen Bedarfs eine große Bedeutung zu. Neben den typischen Fleischwaren werden auch Backwaren sowie Zeitungen und Zeitschriften verkauft. Ein wichtiges Angebot für den Ort ist auch ein täglich wechselnder Mittagstisch.

Viele Gewinner gibt es in der aktuellen Krise nicht. Direktvermarkter, lokale Erzeuger wie Metzgereien verzeichnen allerdings Zuwächse in der Krise. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch hat sich in der Metzgerei Pfarrer in Wölfersheim-Melbach bei einem Gespräch mit Antje Löchner einen eigenen Überblick verschafft.

In den vergangenen Monaten wurden umfangreiche Arbeiten am Melbacher Sportplatz durchgeführt. Die Rasenfläche wurde aufbereitet, neue Ballfangzäune wurden installiert und die Laufbahn aufbereitet. Auch auf dem angrenzenden Grillplatz hat sich einiges getan.

Von Mittwoch, 16. Dezember, bis voraussichtlich Dienstag, 22. Dezember, werden entlang der L 3412 "Hohe Straße" zwischen dem Anschluss an die B 455 und dem Kreisverkehrsplatz bei Wölfersheim/Melbach notwendige Bankettarbeiten im Straßenseitenbereich durchgeführt.

In den vergangenen Monaten wurden umfangreiche Arbeiten am Melbacher Sportplatz durchgeführt. Die Rasenfläche wurde aufbereitet, neue Ballfangzäune wurden installiert und die Laufbahn aufbereitet. Auch auf dem angrenzenden Grillplatz hat sich einiges getan.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben