Rosbachs ehemalige Blütenköniginnen online

Rosbach vor der Höhe
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Blütenfest am 24./25. April 2021 kann corona-bedingt nicht stattfinden. Deshalb hat die Stadtverwaltung sich etwas ganz Besonderes für ihre Bürgerinnen und Bürger einfallen lassen. Rund 20 ehemalige Blütenköniginnen aus den vergangenen Jahrzehnten führten unter strengen Hygieneregeln ein Interview mit der amtierenden Blütenkönigin Marisa I. und berichteten von ihren Erlebnissen und den damaligen Gegebenheiten.

rosebvluetenko.jpg

Die amtierende Blütenkönigin Marisa I. war fasziniert von den Erzählungen. „Ich bin begeistert, so viele meiner Vorgängerinnen persönlich kennen zu lernen. 1972, 1982 oder auch 1998 wurde das Blütenfest natürlich immer ganz anders als heute gefeiert und auch die Anforderungen an das Ehrenamt waren in jedem Jahrzehnt einfach andere“, so Marisa I.

Bürgermeister Steffen Maar unterstützt die Aktion und schaute sich vorab schon das eine oder andere Interview an. „Wenn ich die Erzählungen höre und die Fotos dazu sehe, fühle ich mich in meine Kindheit zurückversetzt. Ich bin sicher, den Bürgerinnen und Bürgern wird die Aktion genauso gut gefallen wie mir, denn ein Stück Geschichte dieser Stadt wird dadurch in unsere Wohnzimmer gebracht“, so Maar. Sicher erkennt der eine oder andere auch noch die ehemaligen Hoheiten und freut sich über ein digitales Wiedersehen am Samstag, dem 24. April 2021 ab 14.00 Uhr unter www.rosbach-hessen.de oder auf dem YouTube-Kanal der Stadtverwaltung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung1 100Euro