Vorsprung Wetterau - Weihnachtspäckchen für Rosbachs Senioren

Weihnachtspäckchen für Rosbachs Senioren

Rosbach vor der Höhe
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf den Aufruf der Stadt Rosbach v.d.Höhe nach freiwilligen Helfern für die Verteilung der Weihnachtspäckchen an die Senioren haben sich fast 90 Freiwillige gemeldet.

Ende November werden die rund 900 Päckchen nun von Ehrenamtlichen, einigen Mitarbeitern der Stadtverwaltung und mit tatkräftiger Unterstützung des Senioren- und Inklusionsbeirats gepackt und an die Helfer ausgegeben.

„Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer! Viele Menschen sind mit Familie und Arbeit kurz vor Weihnachten sehr eingespannt und daher finde ich es bemerkenswert, dass sich so viele Freiwillige gemeldet haben, um den älteren Menschen ab 80 Jahren in unserer Stadt vor Weihnachten einen kleinen Gruß zu überreichen“, so Bürgermeister Steffen Maar.

Also, nicht wundern, wenn in den kommenden Wochen etliche „gute Engel“ mit Päckchen im Stadtgebiet gesichtet werden. Die Päckchen werden auch in diesem Jahr wieder mit Abstand und Maske bis Mitte Dezember verteilt.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing