Am Mittwoch, den 20. Dezember um 19.00 Uhr wird es wieder weihnachtlich in Rodheim. Die Stadt Rosbach vor der Höhe und der Gesangverein Eintracht 1842 e.V. Rodheim v.d. Höhe laden alle Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Reingeschneit - Rosbach singt Weihnachtslieder“ in den Hof des Faselstalls ein.

Aktuell ist das Jugendzentrum Rodheim wegen der Umbaumaßnahmen geschlossen. Um den Jugendlichen in Rodheim eine Anlaufstelle zu bieten, wird ab dem 28. November der Dorfgemeinschaftsraum als Treffpunkt getestet.

Fotos: Stadt Rosbach v. d. Höhe

...hieß es 1969 in einer deutschen Filmreihe. Am Sonntag, den 29.10.2023 stand die „alte Schule“ – jetzt Kindertagesstätte – in der Junkergasse in Rodheim im Fokus der jährlichen Abschlussübung der Feuerwehr der Stadt Rosbach v. d. Höhe.

Von links: Sylvia Patzak, Hans-Otto Jacobi, Peter Heidt, Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, Christoff Jung.

Vertreter der heimischen FDP unter dem hessischen Landtagsvizepräsidenten Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, dem FDP-Bundestagsabgeordneten Peter Heidt, dem Liberalen Fraktionsvorsitzenden in der Rosbacher Stadtverordnetenversammlung Hans-Otto Jacobi sowie den beiden Kreisvorstandsmitgliedern Sylvia Patzak und Christopher Hachenberg kamen in der Kindertagespflegeeinrichtung der Regionalen Diakonie Wetterau Piccolino in Rosbach-Rodheim mit dem Leiter der Regionalen Diakonie Wetterau Christoff Jung und einer der Tagesmütter zusammen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag machten sich Diebe in Rodheim an Autos zu schaffen. Etwa gegen 01.00 Uhr öffneten die Täter knapp ein Dutzend Pkw und suchten im Inneren nach Wertsachen. In der Danziger Straße und in der Königsberger Straße fielen in diesem Zusammenhang drei oder vier Jugendliche bzw. Heranwachsende auf.

Foto: Stadt Rosbach v. d. Höhe

Am Mittwoch, den 4. Oktober 2023, fand im Bürgerhaus Rodheim das zweite "Steffen-Treffen" in diesem Jahr statt. Mehr als 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger waren gekommen, um sich über wichtige städtische Themen zu informieren und mit dem Bürgermeister ins Gespräch zu kommen.

Fotos: Stadt Rosbach v. d. Höhe

Am Mittwoch, den 20. September 2023 machten sich die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der Kapersburgschule bei schönem und wieder trockenem Wetter mit der Bahn auf den Weg zu Familie Albrecht nach Rodheim. Am Vortag hatte es stark geregnet und es war nicht sicher, ob der Ausflug stattfinden konnte. Doch am Morgen hatte der Wettergott ein Einsehen.

Nachdem die Ortsteile Ober- und Nieder-Rosbach in nahezu allen mit Haupttrassen versorgt sind, läuft auch im Ortsteil Rodheim der Ausbau seit einigen Wochen. Um Bürgerinnen und Bürgern eine zeitliche Orientierung an die Hand zu geben, stellt die Stadt einen groben Bauzeitenplan für das Vorhaben in Rodheim zur Verfügung. Dieser wurde durch die bauausführende Firma Zener in Abstimmung mit der Deutschen Telekom erstellt und ist auf der städtischen Homepage einzusehen.

Landrat Jan Weckler (links) übergibt Bürgermeister Steffen Maar die Baugenehmigung für die neue Kita

Der Rosbacher Stadtteil Rodheim bekommt eine neue Kindertagesstätte: Landrat Jan Weckler hat nun die Baugenehmigung an Bürgermeister Steffen Maar übergeben.

Foto: Stadt Rosbach v. d. Höhe

Am Samstag, den 12. August wurde am Sportzentrum in der Sportallee in Rodheim einmal wieder so richtig gefeiert: Schon nachmittags ab 15 Uhr war der Bolzplatz neben dem Sportzentrum mit Kindern gut gefüllt, die sich alle beim Bullriding, der großen Hüpfburg oder auch beim elektrischen Baseball versuchten. Es wurde bei den Geschicklichkeitsspielen viel gelacht, 4-Gewinnt-gespielt oder auch Fußball gekickt. „Wir freuen uns, dass unsere Sommer-Party insbesondere bei Familien so gut angekommen ist“, freute sich Bürgermeister Steffen Maar.

online werben