"Der Wetterauer FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn hat nach einem Ortstermin mit den örtlichen Freidemokraten um Andrea Nöchel-Jacobi, Rodheimer Spitzenkandidatin zur Kreis- und Ortsbeiratswahl, und den Nieder-Rosbacher Ortsvorsteher Dr. Volker Hoffmann den Pannenkreisel erneut auf die Agenda des Hessischen Landtags gebracht", schreibt die FDP in einer Pressmitteilung.

Ab dem 19. Januar 2021 startet die bundesweite Impfkampagne in Hessen für die mit höchster Priorität zu impfende Zielgruppe. Dazu gehören die über 80-jährigen Bürgerinnen und Bürger, die nicht in einem Alten- oder Pflegeheim leben sowie das Personal in Alten-und Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegediensten, Rettungsdiensten sowie weiteren medizinischen Einrichtungen.

Der Mehrgenerationen-Spielplatz in der Sang wurde in der vergangenen Woche fertiggestellt und kann nun von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden. Die Projektplanung sowie die Betreuung oblag dem Ingenieur-Büro Schellhorn aus Frankfurt, die Umsetzung erfolgte durch das Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen Reuter aus Langgöns.

Die in Rosbach ansässige Firma Dachreiter GmbH feierte in diesem Jahr ihr 35-jähriges Gründungsjubiläum. Sie setzt sich seitdem für nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen ein. Aufgrund der anhaltenden Pandemie hat die Geschäftsführung von einem Fest Abstand genommen und stattdessen die Idee gehabt, das Geld für ein soziales Projekt zur Verfügung zu stellen.

Am Bahnhofsvorplatz in Ober-Rosbach kam am Dienstag (1.12) gegen 13.35 Uhr offenbar fast ein junger Mann zu Schaden. Beim Überfahren des Platzes steuerte der Fahrer des grauen Hyundai auf zwei Jugendliche zu. Einen habe er dabei fast umgefahren. Doch damit nicht genug. Kurz darauf, sei das gleiche Auto wieder aufgetaucht. Diesmal sei es auf dem Gehweg hinter den Jungs hergefahren.

Nur eine halbe Stunde, reichte Einbrechern am Donnerstag (3.12.) für einen Einbruch im Ahornring in Nieder-Rosbach. Zwischen 17 Uhr und 17.35 Uhr hebelten sie die Terrassentür auf und suchten im Haus nach Wertgegenständen. Den im Haus anwesenden Hund sperrten sie hierzu in den Hausflur.

Was machen neun aufgeweckte Rosbacher Schulkinder und zwei kreative Autorinnen, wenn Lockdown Light ist? Na klar, sie veranstalten eine Schreibwerkstatt per Videokonferenz. Das Projekt fand im Rahmen der Aktion „Dein Wort zählt“ des Friedrich-Bödecker-Kreis Hessen e.V. statt.

Anzeige

werbung1 100Euro