Vorsprung Wetterau - Rosbach v.d.Höhe

Uhren und anderen Schmuck im Wert mehrerer Tausend Euro stahlen Einbrecher am Montag in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr aus einem Wohnhaus in der Straße "Bei den Pflanzenländern" (OT Ober-Rosbach).

Foto: Stadt Rosbach v. d. Höhe

Das vergangene Jahr 2022 war ein ganz besonderes Jahr für die Stadt Rosbach v.d. Höhe: Vom 8.-10. Juli 2022 feierte die ganze Stadt den Zusammenschluss von Rosbach und Rodheim vor 50 Jahren. Zudem wurden die 25.-jährigen und das 30.-jährige Partnerschaftsjubiläum mit den drei Partnerstädten Saint-Germain-lès-Corbeil, Ciechanowiec und Netzschkau in stilvollem Rahmen gefeiert. Die anwesenden Bürgermeister und Vertreter der Partnerstädte erneuerten hierbei ihr Versprechen der Partnerschaft und lobten die gewachsene Freundschaft zwischen den Städten.

Die diesjährige Bereitstellung des Polterholzes verzögert sich aufgrund von Beförsterungswechsel und der derzeitigen Witterung. Aufgrund der Nässe können die Maschinen bei einem Großteil der Waldbestände, aus denen das diesjährige Brennholz kommen soll, nicht eingesetzt werden.

Foto: Stadt Rosbach v. d. Höhe

Die Jugendarbeit hatte sich sowohl für vor den Ferien, als auch in den Weihnachtsferien ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Bei den insgesamt drei Veranstaltungen wurden ein Ausflug sowie zwei Angebote im JUZ Rodheim durchgeführt. Gestartet wurde mit einem Weihnachtsnachmittag, bei dem gemeinsam alkoholfreier Punsch und leckere Waffeln zubereitet wurden. Als nächstes stand die Fahrt zum Bowlingspielen auf dem Programm.

Foto: Stadt Rosbach v. d. Höhe

Mitte Januar trafen sich der 1. Vorsitzende des Heimatgeschichtsverein 1984 Rosbach v.d. Höhe e.V. (HGV), Dr. Michael Limlei, Horst Pauly und Bürgermeister Steffen Maar mit der Residenzleitung der Alloheim Senioren-Residenz Die Sang in Rosbach, Frau Ann-Kristin Wolf. Bei dem Treffen, welches in der Senioren-Residenz stattfand, übergab der HGV jeweils eine Ausgabe der seither 38 erschienenen Hefte der Rosbacher Geschichtsblätter an die Residenzleitung.

Am Sonntag, den 12. Februar können auch die Senioren der Stadt Rosbach v.d. Höhe wieder ausgelassen Fasching feiern: Der Magistrat der Stadt Rosbach v.d.Höhe lädt zusammen mit dem Senioren- und Inklusionsbeirat und dem Karnevalsverein „Närrische Weiber“, um 14.00 Uhr zur Faschingsfeier ins Bürgerhaus in Rodheim ein.

Foto: Stadt Rosbach v. d. Höhe

Auch ein wolkenverhangener Himmel hat 3 Teilnehmer und ein SIB-Mitglied nicht von der Durchführung des ersten Seniorenspaziergangs dieses Jahres am 4.1.2023 in Nieder-Rosbach abgehalten. Bei einstelligen Temperaturen war es windig, aber trocken.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing