Ob Spielenachmittag, Büchertausch, Versammlungsräume für Vereine oder Sommerfeste. Im Haus der Begegnung in Dauernheim findet jeder und jede Platz für seine Veranstaltung. Gemeinsam mit Ranstadts Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel besuchte Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch das Haus der Begegnung in Ranstadt.

„Einen Ausflug auf eine Insel, die fernab von allem liegt, was an den Nerven zerrt und schlecht schmeckt“. Mitten im Ranstädter Ortsteil Dauernheim, direkt an der Nidda gelegen, liegt der Auenlandhof als kleine Wohlfühlinsel mitten in der Wetterau. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch (SPD) und Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel (SPD) statteten dem Hof kürzlich einen Besuch ab.

Anzeige

werbung 100Euro