Ranstadt: Rollstuhlfahrer bei Unfall mit PKW schwer verletzt

Ranstadt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Überqueren der Bundesstraße 274 zwischen Ranstadt und Ober-Mockstadt endete für einen Rollstuhlfahrer am Dienstag (23.11.) im Schockraum eines Krankenhauses. Der Mann übersah gegen 14 Uhr offenbar einen nahenden Audi, weshalb es zur Kollision zwischen diesem und dem Elektro-Rollstuhl kam. Das Gefährt stürzte um, der 82-jährige Rollstuhlfahrer zog sich beim Zusammenstoß schwere Verletzungen zu.

Er musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Audifahrer kam mit dem Schrecken davon. An Rollstuhl und PKW entstand Sachschaden. Aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße bis etwa 15 Uhr komplett gesperrt werden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 in Verbindung zu setzen.

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben