Ortenberg: 127 Bewohner in Pflegeeinrichtung mit Corona infiziert

Selters
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisgesundheitsamtes haben ein arbeitsreiches Wochenende hinter sich. „ Wir haben allein in sechs Pflegeinrichtungen Ausbrüche“, berichtet Amtsarzt Dr. Reinhold Merbs. Besonders gravierend ist die Situation im Haus Europa in Ortenberg Selters. Hier wurden am Wochenende 164 Bewohnerinnen und Bewohner getestet. Bei 127 Personen fiel der Test positiv aus, sie sind mit dem Virus infiziert.

„Bislang sind die wenigsten symptomatisch, was dafür spricht, dass sich der Infektionsverlauf in einer sehr frühen Phase befindet“, sagt die zuständige Ärztin des Friedberger Gesundheitsamtes Dr. Michaela Heller. In der vergangenen Woche wurden mehrere Beschäftigte der Einrichtung per Antigen-Schnelltests positiv auf das Virus getestet. Zudem wurde das Virus bei Bewohnerinnen und Bewohnern festgestellt, die wegen anderer Beschwerden ins Krankenhaus kamen. „Deshalb haben wir uns mit der Einrichtungsleitung zusammengesetzt, um das gemeinsame Vorgehen abzustimmen. Am Samstag haben wir dann die Reihentestung durchgeführt mit dem oben genannten Ergebnis.“

Die medizinische Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung erfolgt durch drei Hausarztpraxen, die auch in der Vergangenheit die Menschen betreut haben. "Wir arbeiten eng zusammen mit den betreuenden Hausärzten und der Einrichtungsleitung, die uns in allen Belangen voll unterstützt“, bestätigt Dr. Heller. Am Dienstag sollen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch einmal getestet werden.

Ortenbergs Bürgermeisterin Ulrike Pfeiffer-Pantring bot ihre Mithilfe an. „Ortenberg war schon zu Beginn der Pandemie sehr früh mit vielen Fällen konfrontiert. Nun trifft uns die zweite Welle ganz real. Wir werden alles tun um mitzuhelfen, auch diese sehr schwierige Phase zu überwinden und hoffen auf das Licht am Ende des Geschehens.“

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung 100Euro