Ortenberg: Unfall mit mehreren Verletzten

Ortenberg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vermutlich durch einen Fehler beim Überholen eines Motorradfahrers samt Sozius ereignete sich am Montagabend (19.07.) ein Unfall mit drei Fahrzeugen auf der B 275 zwischen Lißberg und Ortenberg. Gegen 18.40 Uhr überholte der 57-jährige Kradfahrer mehrere in Richtung Ortenberg fahrende Autos und stieß dabei mit seiner linken Fahrzeugseite mit einem entgegenkommenden Skoda zusammen.

Hierdurch entstanden entlang der linken PKW-Seite erhebliche Beschädigungen und Glassplitter einer zerbrochenen Scheibe verletzten die 56-jährige Fahrerin aus Ortenberg. Sie kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. In der Folge des Zusammenstoßes mit dem Skoda kollidierte das Motorrad noch mit einem in gleiche Richtung fahrenden Mercedes. Die 66-jährige Fahrerin aus Glauburg blieb dabei unverletzt, am PKW entstanden Beschädigungen.

Der Motorradfahrer kam mehrere Meter weiter schließlich zum Stehen. Zur Versorgung einer Fleischwunde kam der aus Büdingen stammende Fahrer ebenfalls in ein Krankenhaus, seine 50-jährige Mitfahrerin aus Frankfurt erlitt leichte Verletzungen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro