Baustelle auf der A5 geht in Winterpause

Ober-Mörlen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Derzeit erfolgen umfangreiche Straßenbauarbeiten zur grundhaften Erneuerung der Fahrbahnen an der A 5 zwischen den beiden Anschlussstellen Ober-Mörlen und Friedberg auf einer Länge von ca. 11 km. Aktuell erfolgt nun der Rückbau der vorhandenen Verkehrsicherung für die bevorstehende Winterunterbrechung.

pic11478.jpg

Im Frühjahr 2021 werden die Arbeiten dann im letzten Bauabschnitt weiter fortgesetzt. Mit der Fahrbahnsanierung in verschiedenen Abschnitten gehen auch verschiedene Verkehrsführungen mit Überleitung des Verkehrs auf die Gegenfahrbahn einher. Auf dem Sanierungsabschnitt befinden sich jedoch auch mehrere Brückenbauwerke. Infolge der Verkehrsumlenkung werden die Bauwerke punktuell stärker belastet. Um dieser temporär höheren Belastung weiterhin standhalten zu können, mussten zwei dieser Brückenbauwerke im Bereich Ober-Mörlen zusätzlich unterstützt und verstärkt werden.

Da die Arbeiten im Wesentlichen unterhalb der Bauwerke durchgeführt wurden, war die Sperrung einer Gemeindestraße und eines Wirtschaftsweges notwendig. Dabei handelte es sich um die "Nauheimer Straße" zwischen Ober-Mörlen und dem Johannisberg bei Bad Nauheim sowie um die "Borngasse" als weitere Wirtschaftswegeverbindung zwischen Ober-Mörlen und Bad Nauheim.

Im Zusammenhang mit diesen Brückenunterstützungen liegen die Arbeiten an der A 5 etwas vor dem Zeitplan. Damit können die Verstärkungskonstruktionen an der Gemeindestraße "Nauheimer Straße" und dem Wirtschaftsweg "Borngasse", die derzeit nur für Radfahrer und Fussgänger passierbar sind, aller Voraussicht nach bereits ab dem 23.11.2020 wieder zurückgebaut werden. Dazu ist jedoch abschließend für die Dauer von ca. 2 Wochen nochmals für alle Verkehrsteilnehmer eine Vollsperrung der Bereiche mit Umleitung über die B 3 und B 275 erforderlich. Danach können diese Streckenabschnitte im Laufe der zweiten Dezemberwoche dann wieder ohne nennenswerte Verkehrsbeschränkungen genutzt werden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung1 100Euro