In der Usinger Straße in Ober-Mörlen habe sich ein PKW überschlagen, eine Person sei eingeklemmt, das Fahrzeug würde brennen. Sofort machten sich die Rettungskräfte auf den Weg zur Unfallstelle. Vor Ort fanden sie den verunfallten Audi. Das Fahrzeug hatte sich offenbar überschlagen, nachdem es einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel Astra gestreift hatte. Die Angabe, das Fahrzeug würde brennen bestätigte sich nicht. Allerdings hielt sich der Fahrer zunächst nicht an der Unfallstelle auf. Er erschien erst wieder im Rahmen der Bergungsarbeiten und musste aufgrund leichter Verletzungen im Krankenhaus versorgt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,45 Promille. Daher musste der 24-Jährige eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher. Der entstandene Sachschaden an seinem Audi betrug ca. 10.000 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Etwa 5000 Euro beträgt der Schaden am Opel Astra.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten musste die B275 voll gesperrt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Butzbach, Tel.: 06033/7043-0 entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung 100Euro