Waldbrände in Griechenland: Feuerwehren aus Niddatal alarmiert

Niddatal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Angesicht der Waldbrände in Griechenland kam es zu einem Hilfeleistungsersuchen im Rahmen des EU Katastrophenschutzverfahrens, woraufhin das Hessische Innenministerium eine sofortige Hilfsaktion angeordnet hat. Einen Teil der 164 entsendeten Einsatzkräfte wird hierbei von den Wehren aus Assenheim, Bönstadt, Ilbenstadt und Kaichen gestellt.

Die Dauer des Einsatz ist aktuell mit 14 Tagen angegeben, mit einer möglichen früheren Ablösung. Die Kameradinnen und Kameraden werden sich am Montagmorgen auf den Weg nach Griechenland machen.

 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro