Vorsprung Wetterau - Unfall in Niddatal: Zwei Verletzte und 11.500 Euro Sachschaden

Unfall in Niddatal: Zwei Verletzte und 11.500 Euro Sachschaden

Niddatal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwochabend (28.12.2022) fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Audi auf der Landesstraße 3188 von Ilbenstadt kommend in Richtung Florstadt. Auf dieser Strecke setzte gegen 18:10 Uhr, ein 39-jähriger Benz-Fahrer zum Überholen an. Dabei kam der Mercedes offensichtlich seitlich auf den unbefestigten Fahrbahnrand und geriet kurzzeitig außer Kontrolle.

Der graue E400 berührte in dessen Verlauf den in gleicher Richtung fahrenden roten A3 seitlich. Dieser wiederrum kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen das dortige kleine Brückenbauwerk des neben der Straße verlaufenden Kanals, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Beide Autos wurden beschädigt. Der Audi musste abgeschleppt werden. Rettungskräfte brachten den aus dem Vogelsbergkreis stammende A3-Fahrer verletzt in ein Krankenhaus. Der Mercedesfahrer wurde vor Ort ärztlich versorgt und im Anschluss nach Hause entlassen.

 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben