Von links: Jürgen A. Cujè, Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, Wolfgang Patzak, nicht auf dem Foto Christopher Hachenberg.

Der Fraktionsvorsitzende der Wetterauer FDP im Kreistag, Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, besuchte gemeinsam mit dem Liberalen Kreisbeigeordneten Wolfgang Patzak sowie dem FDP-Kreisvorstandsmitglied Christopher Hachenberg den selbständigen Unternehmensberater Jürgen A. Cujé in Assenheim. Cujé hat in der Vergangenheit bereits zahlreiche Stationen bei namhaften Banken absolviert. Er war primär für das Auslandsgeschäft und Firmenkundengeschäft von Kreditinstituten in leitenden Positionen tätig. Dabei hat er umfangreiche Erfahrungen sowohl mit Mittelständlern als auch Grosskonzernen gesammelt.

Auf etwa 2.000 Euro schätzten Polizeibeamte den Schaden an einem weißen BMW, nachdem Unbekannte ihn in der Geschwister-Scholl-Straße in Assenheim zwischen Samstag, 3. Februar, 16 Uhr, und Montag, 8 Uhr, zerkratzten und einen Reifen zerstachen.

Das neue Mobile Raumsystem an der Eichendorff-Schule bietet vier zusätzliche Räume, die jeweils etwa 55 Quadratmeter groß sind

An der Eichendorff-Schule in Niddatal-Ilbenstadt wurde Ende Dezember das neue Mobile Raumsystem zur Nutzung an die Schule übergeben, sodass es nun im Januar in Betrieb genommen werden kann.

Von links: Peter Heidt, Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, Sylvia Patzak, Wolfgang Patzak, Andrea Rahn-Farr, Dr. Jürgen Roth.

Eine FDP-Delegation unter dem heimischen FDP-Landtagsvizepräsidenten Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, dem FDP-Bundestagsabgeordneten aus der Wetterau Peter Heidt, den FDP-Kreispolitikern Andrea Rahn-Farr und Wolfgang Patzak sowie den beiden FDP-Kreisvorstandsmitgliedern Sylvia Patzak und Christopher Hachenberg wurden vom Betriebsleiter des Humus- Erdenwerks Ilbenstadt Dr. Jürgen Roth für einen fachlichen Austausch begrüßt.

online werben