Bürgermeister Hans-Peter Seum, wies in seiner Begrüßung bei der Auftaktveranstaltung darauf hin, dass die Energiekarawane den Bürgern von Ulfa die Möglichkeit gibt, aktiv zum Klimaschutz beizutragen und gleichzeitig die eigenen Energiekosten zu verringern. Klimaschutz ist Seum ein großes Anliegen, daher zeigt er sich sehr erfreut, dass schon viele Hauseigentümer von Ulfa die Gelegenheit wahrgenommen haben, mit den vier Energieberatern in Kontakt zu treten. Auch bei der Klimaschutzmanagerin der Stadt Nidda, Stefanie Fink, haben sich schon mehrere Interessenten gemeldet, um Termine für ein Beratungsgespräch auszumachen.

Für Sie ist es aber natürlich noch nicht zu spät, sich kostenfrei von einem Energieberater direkt an ihrem Gebäude beraten lassen! Anmeldungen sind noch möglich! Hierfür melden Sie sich bei Frau Fink unter der (0 60 43) 80 06-263 oder senden ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr Beratungswunsch wird an den zuständigen Energieberater weitergeleitet. Doch nicht nur während der Beratungen können Sie sich über Klimaschutz informieren, zusätzlich wird im Rahmen der Energiekarawane eine dreiteilige, virtuelle Informationsveranstaltung geplant.

Der erste Termin ist am Donnerstag, den 15 Juli, um 19:00 Uhr. Los geht es dabei mit dem Thema Sonnenernergie nutzen.  Hier erhalten Sie ganz bequem von zu Hause aus Informationen über Solarstrom und Photovoltaik und natürlich auch, wie Sie diese für sich nutzen können. Zu Beginn wird Ihnen Andreas Wöll, Projektmanager Erneuerbare Energien von der LandesEnergieAgentur Hessen das Online-Solarkataster des Landes Hessen vorstellen. Danach geht es mit Freimuth Praetorius, Dipl.-Ing. (FH) Mechatronik und PV-Berater bei Schermuly Solar in die Praktische Umsetzung. Nach den Vorträgen stehen Ihnen die Referenten für Fragen zur Verfügung.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und informieren Sie sich, wir freuen uns schon über einen regen Austausch! Den Link zur Veranstaltung finden Sie am Veranstaltungstag unter www.nidda.de/klima.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige

werbung 100Euro