Diebe machten sich in der Nacht zu Donnerstag (16.06.2022) an dem Gebäude einer Kfz-Werkstatt in der Steinstraße zu schaffen.

In der Nacht zu Samstag brannte im Ortsteil Ulfa ein zur Lagerhalle umfunktioniertes Scheunengebäude in der Landwehrstraße. Eingesetzte Feuerwehrkräfte hatten das Feuer schließlich unter Kontrolle bringen- und ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindern können. Verletzt wurde niemand. Wie es zur Brandentstehung kommen konnte ist nun Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen.

Zur Durchführung von Fahrbahninstandsetzungsarbeiten in Teilbereichen der Ernstgasse in Nidda/Ulfa muss ab kommenden Montag, den 28.02.2022 bis aller Voraussicht nach am Donnerstag, 03.03.2022 die Kreisstraße 192 zwischen Nidda/Ulfa und Nidda/Stornfels aus Verkehrssicherheitsgründen voll gesperrt werden. Für die Verkehrsteilnehmenden wird für die Dauer der Arbeiten ab Ulfa eine Umleitung über Eichelsdorf, Rainrod und die K 193 in Richtung Stornfels bzw. Einhartshausen eingerichtet und ausgeschildert. Auch die Gegenrichtung verläuft entsprechend.

Im Auftrag des Bundespräsidenten hat Landrat Jan Weckler (CDU) dieser Tage die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Edeltraud Klauer aus Nidda-Ulfa überbracht. „Edeltraud Klauer ist eine starke Frau, die bereit ist, selbst Verantwortung zu übernehmen, auch wenn das Leben seine weniger schönen Seiten zeigt.“

Landrat Jan Weckler (CDU) hat dieser Tage den Wetterauer Schulpreis des Jahres 2021 der Grundschule Ulfa übergeben. Geehrt wird damit das Projekt „Mundartpflege und Erhalt des Ilfer Platt“. Auf Grund der Corona-Pandemie fand die Übergabe in kleinem Kreis statt. Der 2015 erstmals ausgeschriebene Wetterauer Schulpreis wird in diesem Jahr zum siebten Mal vergeben. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert und möchte vielfältiges Engagement in den Bereichen Umwelt, Soziales, Kulturelles oder Sportliches auszeichnen.

Der Wetterauer Schulpreis des Jahres 2021 geht an die Grundschule Ulfa. Geehrt wird damit das Projekt Mundartpflege und Erhalt des ‚Ilfer Platt‘. „Die Mundart ist die Sprache des Herzens und die Sprache der Heimat. Allerdings wird sie immer seltener gesprochen“, sagt Landrat Jan Weckler.

Es ist nun soweit. Die Energiekarawane ist losgezogen. Vielleicht haben Sie auch schon Kontakt mit einem Energieberater gehabt oder waren sogar bei der online Auftaktveranstaltung dabei.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing