K195: Bauarbeiten in der Kurallee in Bad Salzhausen

Bad Salzhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aller Voraussicht nach am Montag den 11.10.2021 müssen sich die Verkehrsteilnehmer*innen auf der K 195 im Einmündungsbereich zur Kurallee in Nidda/Bad Salzhausen auf verkehrliche Einschränkungen einstellen. Auf dem Streckeenabschnitt zwischen Geiß-Nidda und der B 455 erfolgen die Arbeiten unter halbseitiger Fahrbahnsperrung.

K1950710_jk.jpg

Die unmittelbar einmündende Kurallee in Bad Salzhausen muss hingegen für die Dauer der Arbeiten voll gesperrt werden. Eine innerörtliche Umleitung wird hierzu eingerichtet und ausgeschildert.

Da die Arbeiten nur unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung durchgeführt werden können, kann eine Terminverschiebung nicht ausgeschlossen werden.

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen bittet die Verkehrsteilnehmenden um Beachtung der geänderten Verkehrsführung. Darüber hinaus ist im Anschluss an die Sanierungsmaßnahme noch temporär mit Verkehrsbeeinträchtigungen durch Rollsplitt auf der Fahrbahn zu rechnen.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben