Nidda: Altölkanister achtlos entsorgt

Nidda
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits am letzten Donnerstag, 4. März, sind auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 457 zwischen Nidda-Harb und Hungen-Rodheim insgesamt sechs, offenbar mit Altöl gefüllte Kanister aufgefunden worden. Die Behältnisse haben ein Fassungsvermögen von jeweils 20 Litern.

2021-03-09_ots2.jpg

Die Polizei ermittelt aufgrund des Unerlaubten Umgangs mit Abfällen und bittet um Hinweise unter Tel. 06042/96480.

Wer kann Hinweise auf die Herkunft der abgebildeten Kanister geben? Konnte jemand beim Entsorgen ebendieser beobachtet werden?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung1 100Euro