Am 12.10.2021 bieten Nachbarschaftshilfe und „Nebenan – Das Kulturcafé Gambach e.V.“ in der Fahrrad-Insel, Bahnhofstr. 22 ab 17 Uhr eine Codierungsaktion an. Hans Wichert vom ADFC versieht das Fahrrad durch Gravur oder Spezialaufkleber mit einem personenbezogenen und verschlüsselten Code. Bisherige Erfahrungen der Polizei zeigen, dass codierte Fahrräder seltener gestohlen werden und falls doch die Aufklärungsquote deutlich höher liegt als bei nicht codierten Rädern.

Wer sein Fahrrad vom ADFC codieren lassen möchte, bringt zum Termin in der Fahrrad-Insel bitte einen gültigen Personalausweis und - sofern vorhanden – den Eigentumsnachweis (Kaufbeleg/Kaufvertrag) für das zu codierende Fahrrad mit. Beim zu codierenden Rad bitte den Bereich rund um die Rahmennummer reinigen. Außerdem sollten Anbauteile am Sattelrohr soweit als möglich entfernt/abgebaut werden. Für ADFC Mitglieder kostet die Codierung 5 Euro, für Nicht-Mitglieder 10 Euro.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben