Auf mehrere hundert Euro beläuft sich der von bislang unbekannten Vandalen angerichtete Schaden an einer Bushaltestelle in Ober-Hörgern.

Zur Endabnahme traf sich Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer mit Dipl.-Ing. Ulrich Weber, dem verantwortlichen Projektentwickler der Firma Hoch- und Tiefbau Ernst Weber Rechtenbach und seiner Kollegin Nicole Baumer-Fliege (Verkauf). Damit ist es offiziell. Das Baugebiet „In den Kappesgärten“ ist Geschichte.

online werben