Vorsprung Wetterau - Vereinsaktion in der Wetterau - TSV Gambach knackt Spendenziel

Vereinsaktion in der Wetterau - TSV Gambach knackt Spendenziel

Foto: GVG Glasfaser GmbH

Gambach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Von Anfang April bis Mitte Juli hatten Privathaushalte sowie Unternehmen in Münzenberg, Rockenberg und Wölfersheim die Möglichkeit, sich einen kostenlosen Hausanschluss in Verbindung mit einem teranet-Tarif zu sichern. Parallel hierzu konnten die Bürgerinnen und Bürger ihren Verein mit dem eigenen Vertragsabschluss unterstützen. Mitglieder des TSV 1903 Gambach e.V. haben diese Chance genutzt und das maximale Spendenziel erreicht.

Im Juli – bereits kurz nach dem erfolgreichen Abschluss der Vermarktungsphase – hat die GVG-Gruppe bekanntgegeben, dass das reine Glasfasernetz in den drei Wetterauer Kommunen gebaut wird. Durch das große Engagement der Bürgerinnen und Bürger sowie dem Rückenwind aus denKommunalverwaltungen konnte die benötigte Quote sogar übertroffen und ein baldiger Anschluss an das Netz der Zukunft ermöglicht werden. Vor Kurzem starteten die Ausbauarbeiten in Gambach (Münzenberg) offiziell.

Wer bei dem Abschluss des Glasfaservertrags die Kennung des eigenen Vereins angab, spülte jeweils 20 Euro in die Vereinskasse. Dieses Angebot nahmen viele Vereine wahr und konnten ihre Mitglieder in den Wetterauer Kommunen zur Höchstform motivieren. Erstmals konnte der Münzenberger Sportverein TSV 1903 Gambach e.V. die maximale Spendensumme von insgesamt 1.000 Euro erzielen. Das entspricht mindestens 50 Verträgen, auf denen die vorab vergebene Kennung des Traditionsvereins angegeben wurde. Neben dem beeindruckenden Ergebnis des TSV Gambach konnten auch die Freiwillige Feuerwehr Wölfersheim e.V., der TC Gambach e.V. sowie der TuS Rockenberg 1912 e.V. eine Vielzahl von Vertragsabschlüssen für sich gewinnen.

Vorsitzender freut sich über Spendensumme

Erster Vorsitzender Jürgen Buß ist glücklich über die erreichte Spendensumme und betont: „Wir konnten viele unserer Mitglieder für die teranet-Vereinsaktion begeistern. Die meisten unterstützen den geplanten Ausbau des reinen Glasfasernetzes in Münzenberg und konnten sich mit ihrem Abschluss zusätzlich für den Verein einsetzen.
Für den gesamten Verein entstand somit ein äußerst positiver Synergieeffekt.“ Durch die gute Beteiligung sei das intern gesetzte Ziel übertroffen worden und man freue sich über die Finanzspritze, die dem Verein zugutekommt. „Mit dem Geld, welches uns die GVG Glasfaser zur Verfügung stellt, möchten wir die einzelnen Sparten unseres Vereins unterstützen. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein, da das Vereinsleben während der Pandemie stark eingeschränkt war und kulturelle Veranstaltungen erst seit dem Sommer wieder durchgeführt werden konnten.“

Last-Minute-Anschlussmöglichkeiten für Spätentschlossene

Auch für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen, die sich bislang noch nicht für einen Glasfaseranschluss entschieden haben, besteht weiterhin die Möglichkeit, dies nachzuholen und somit Kosten zu sparen. Während der Planungs- und anschließenden Bauphase kann der Hausanschluss vergünstigt erworben werden. Kundinnen und Kunden, die einen Vertrag mit einem Produkt von teranet abschließen, zahlen während dieser Phase lediglich eine Planungspauschale in Höhe von 350 Euro. Wer einen Hausanschluss ohne ein entsprechendes Produkt beauftragt, zahlt insgesamt 1.145 Euro. Auch nach Abschluss der Bauarbeiten kann nachträglich noch ein Hausanschluss realisiert werden. Dann werden die Kosten allerdings nach Aufwand berechnet und liegen in der Regel weit über den Preisen, die während der Planungs- und Bauphase gelten. Unter der Rufnummer 0431 80649649 oder online auf teranet.de können auch weiterhin individuelle Beratungstermine vor Ort vereinbart oder der Glasfaseranschluss direkt bestellt werden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing