Rommelshausen: Unbekannter zieht Pistole

Rommelhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Beim Spaziergang mit ihrem Hund hatte eine 49-Jährige eine unschöne Begegnung. Am Mittwoch, 28. Oktober, gegen 17 Uhr begegnete ihr in Rommelshausen im Wald ein Paar. Zwischen Limesturm und Sportplatz blieb das Paar vor der Hundehalterin stehen. Schließlich zog der Mann eine Pistole aus der Jackentasche und hielt sie in die Luft.

Bei der Präsentation der Waffe, zeigte er mit dem Lauf gen Himmel. Hund und Frauchen empfanden die Situation als sehr bedrohlich. Nachdem die Begleiterin des Mannes ihn beruhigt hatte, gingen sie davon. Die Polizei ermittelt wegen Bedrohung. Gesucht wird der bewaffnete Spaziergänger, bei dem es sich um einen ca. 45 - 55 Jahre alten, ca. 170 cm großen Mann gehandelt haben soll. Er habe glatte, kurze Haare gehabt und einen Schnauzbart getragen. Zur Tatzeit habe er dunkle Arbeitskleidung und derbe Schuhe getragen. Er habe Deutsch ohne Akzent gesprochen.

Seine Begleiterin sei im gleichen Alter gewesen und habe lange dunkelbraune Haare, die sie zu einem Zopf gebunden trug. Die Frau sei mit grauer Arbeitskleidung bekleidet gewesen.

Hinweise nimmt die Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 entgegen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung1 100Euro