limeshainokerob_az.jpg
limeshainokerob_az1.jpg
limeshainokerob_az2.jpg

Schon einige Tage vor der Feier hatten handwerklich begabte Bewohner*innen mit Unterstützung der Betreuungskräfte voller Freude auf das bevorstehende Fest begonnen, herbstliche Dekoration zu basteln. Der besondere Tag begann mit der Feier von Erntedank-Gottesdiensten. Unter Einhaltung aller gültigen Abstands- und Hygieneregeln, besuchte Pfarrerin Renate Schubert, die die evangelischen Kirchengemeinden Hainchen und Rommelhausen betreut, am Morgen des Festes jede der drei Hausgemeinschaften der Senioren-Dependance, um eine Andacht zu feiern.

Im Anschluss daran kam bei den Bewohner*innen dann richtige Oktoberfeststimmung auf – „Resi von der Alm“, in der Einrichtung sonst bekannt als Betreuungskraft Theresa Handy, tourte mit ihrer Gitarre durch die Hausgemeinschaften und lud zum Mitsingen auf. Abgestimmt auf das Motto des Tages, bereiteten die Mitarbeiter*innen der Einrichtung der Alten-und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ-MKK) in Limeshain zum Mittagessen Haxe mit Sauerkraut und Kartoffelpüree dazu. Wer nach dieser deftigen Mahlzeit noch Hunger auf etwas Süßes hatte, konnte sich zum Kaffee Apfelstrudel und Vanilleeis schmecken lassen. Die zuvor gebastelte Dekoration schmückte alle Gemeinschaftsbereiche und sorgte für den passenden dekorativen Rahmen.

Als am Nachmittag die „Wildecker Herzbuben“, dargestellt von der Betreuungskraft Mandy Lott und der Fachkraft für soziale Betreuung Anja Naumann, durch das Haus zogen, kannte die Begeisterung der Bewohner*innen keine Grenzen: „So viel Spaß hatten wir schon lange nicht mehr“, strahlte eine Zuhörerin. Selbst die Musikerinnen überraschte ihr Erfolg und sie stellten fest: „Eine Stimmung fast wie in einem Festzelt auf der Münchner Theresienwiese – die Bewohner*innen sangen und feierten mit“. Gut gelaunt erwarteten die Bewohner*innen den Auftritt des Solokünstlers Frank Hammer, der im Foyer der Senioren-Dependance auftrat. Begleitet von Hammers abwechslungsreichem musikalischem Repertoire aus deutschen Schlagern klang der Tag aus.

Fotos: Zum Oktoberfest der Hausgemeinschaften der Senioren-Dependance Limeshain basteln die Bewohner*innen herbstliche Dekoration. Die „Wildecker Herzbuben“, dargestellt von Mandy Lott und Anja Naumann, sangen gemeinsam mit den Bewohner*innen. Musiker Frank Hammer begeisterte seine Zuhörer*innen deutschen Schlagern.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben