Zwei unbekannte Täter drangen am frühen Freitagmorgen (12.04.2024) kurz vor 02:00 Uhr in eine Tankstelle in der Himbacher Straße im Limeshainer Ortsteil Rommelhausen ein. Die beiden Einbrecher erbeuteten einen Tresor mit Bargeld in bislang nicht bekannter Höhe.

Die Bastelgruppe der Frauenselbsthilfe Krebs aus Büdingen, hat den Bewohner*innen der Senioren-Dependance Limeshain bunte und anschmiegsame Stoffherzen geschenkt. Foto: Alten- und Pflegezentrenndes Main-Kinzig-Kreises gGmbH

Limeshain. – Die Bewohner*innen der Senioren-Dependance Limeshain im Ronneburger Hügelland freuten sich über eine besondere Überraschung: Die Bastelgruppe der Frauenselbsthilfe Krebs aus Büdingen schenkte ihnen selbstgenähte Stoffherzen, die nicht nur schön aussehen, sondern auch einen guten Zweck erfüllen. Die Herzkissen sind ein Symbol der Solidarität und Unterstützung für Frauen, die eine Brustkrebs-Operation hinter sich haben.

Etwa 100 Liter Dieselkraftstoff im Wert von rund 170 Euro zapften Diebe vermutlich in der Nacht auf Samstag, 20. Januar, aus einem LKW ab, der zwischen 19 Uhr und 14 Uhr auf dem Schotterparkplatz vom Sportplatz in der Wiesenstraße parkte.

Auf Grund eines Wasserrohrbruchs ist die Ronnebrugstraße in Himbach vollständig gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde auf Grund der kurzen Vorlaufzeit und der Dringleichkeit der Arbeiten nicht eingerichtet. Die Arbeiten sollen bis zum 11. Januar 2024 abgeschlossen sein.

Ein mit Gefahrgut beladener Lastwagen ist am frühen Freitagmorgen auf der Autobahn 45 verunglückt, was zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Hilfsdiensten führte. Gegen 1.40 Uhr war der 46 Jahre alte Fahrer des Gespanns in Richtung Gießen unterwegs, als er in Höhe Limeshain aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Auf Beute aus einem Einfamilienhaus in Himbach und aus einem in Rommelhausen hatten es Einbrecher gestern abgesehen. Zwischen 15.40 Uhr und 21.40 Uhr nutzten die Täter die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in Himbach, in der Straße "Im Vogelsang" aus. Sie brachen die Terrassentür auf und stiegen ein. Hier durchwühlten sie mehrere Zimmer und ließen einen Möbelsafe mitgehen. Über die genaue Beute können noch keine Angaben gemacht werden.

Zwei Häuser in der Limesstraße in Rommelhausen rückten am Mittwochabend in den Fokus unbekannter Einbrecher. Zwischen 19.00 Uhr und 19.30 Uhr verschafften sich die Diebe jeweils über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu den Häusern. Dort durchwühlten sie auf der Suche nach Beute Schränke und Kommoden.

v.l.n.r.: Hausleiterin Edith Jendrysik, Geschäftsführer der APZ-MKK Marco Maier, MdB Bettina Müller, MdL Lisa Gnadl, Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmer und Mitglied im SPD Bundesvorstand "Selbst Aktiv" Julia Maiano. Foto: SDP Wetterau

Die Ortsmitte als sozialer Treffpunkt - dieser Grundgedanke wird im Limeshainer Ortsteil Hainchen mit der ansässigen Seniorendependance vorgelebt. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren Marco Mayer und der Ersten Beigeordneten des MKK, Susanne Simmler, haben die hiesigen SPD-Abgeordneten aus Land und Bund, Lisa Gnadl und Bettina Müller, kürzlich die Pflegeeinrichtung in Limeshain besichtigt.

online werben