L 3193: Erneuerung zwischen Kefenrod/Bindsachsen und Gedern/Wenings

Kefenrod
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wegen zahlreicher Schäden an der Fahrbahn muss die Landesstraße 3193 zwischen Kefenrod/Bindsachsen und Gedern/Wenings erneuert werden.

Um die optimale Sicherheit für Verkehrsteilnehmer und Baubeteiligte zu gewährleisten, können die Arbeiten nur unter einer Vollsperrung durchgeführt werden. Grund ist in diesem Fall die geringe Fahrbahnbreite, die eine halbseitige Sperrung unmöglich macht. Aktuell erfolgen noch punktuelle Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Gelnhaar. Diese werden im Laufe des kommenden Freitag, den 29.07.2022 abgeschlossen. Unmittelbar daran schließt sich ab diesem Freitag dann die Erneuerung auf der freien Strecke zwischen Bindsachsen und Wenings an. Im Zuge dieser Baumaßnahme wird auf 3,7 km Länge zunächst die schadhafte Fahrbahn der Landesstraße abgefräst und durch ein neues Asphaltpaket ersetzt. Zusätzlich erfolgen noch Arbeiten an der Entwässerung sowie die Stabilisierung der Bankette. Für die Verkehrsteilnehmenden wird währenddessen eine Umleitungsstrecke für beide Fahrtrichtungen auf der L
3184 über Gelnhaar eingerichtet und ausgeschildert. Sofern die Arbeiten planmäßig verlaufen, ist der Abschluss der Sanierungsarbeiten im November 2022 vorgesehen. Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet alle Verkehrsteilnehmenden, sich auf die geänderte Verkehrsführung ab kommendem Freitag einzustellen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing