Unbekannte Diebe haben aus dem Helfersdorfer Feuerwehrgerätehaus Rettungsgeräte mit einem Gesamtwert von etwa 16.000 Euro gestohlen und dabei hohen Sachschaden hinterlassen. Zwischen Mittwochnachmittag (10.3., 17 Uhr)
und Samstagvormittag (13.3., 11 Uhr) waren die Langfinger in die Räumlichkeiten eingebrochen, indem sie eine Brandschutztür aufhebelten.

Gegen 12.35 Uhr hat sich am Freitagmorgen auf der L 3193 eine 29-jährige Quad-Fahrerin aus Hirzenhain überschlagen, nachdem sie zuvor ins Heck eines vorausfahrenden Ford Transit geprallt war, an dessen Steuer ein 47-Jähriger aus Schotten saß. Die 29-Jährige erlitt schwere Verletzungen, sodass Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus brachten.

Anzeige

werbung 100Euro