Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main fahndet nach vier noch unbekannten Tätern, die am Sonntagmorgen (25.07.) gegen 05:30 Uhr am Haltepunkt Groß-Karben sowie in einer S-Bahn großflächige Sachbeschädigungen begangen haben.

Eine ausreichende Blutversorgung ist für viele Patienten lebenswichtig. Da Blut nur begrenzt haltbar ist, werden Blutspenden kontinuierlich benötigt.

Im Rahmen der Bildungskampagne der FDP-Bundestagsfraktion " Dein Talent, Deine Zukunft" hat der Wetterauer Bundestagsabgeordnete Peter Heidt mit dem Karbener Stadtverordneten Oliver Feyl (FDP) und dem stellvertretenden FDP-Kreisvorsitzenden Frei Messow die Kurt-Schumacher-Schule in Karben besucht.

Der Wetterauer FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn hat zusammen mit der FDP-Kreistagsabgeordneten Regine Feyl, dem stellvertretenden FDP-Kreisvorsitzenden Frei Messow und dem örtlichen FDP-Stadtverordneten Oliver Feyl das Karbener Unternehmen ARTEC IT Solutions AG besucht, um sich über die aktuellen Entwicklungen des Mittelständlers zu informieren.

In den frühen Morgenstunden des Sonntag (06.09.) kam es in der Max-Planck-Straße in Groß-Karben zu einem Raubüberfall. Zwei 18-Jährige wurden gegen 5.30 Uhr vor einer Spielhalle von drei Männern in ein Gespräch verwickelt. Schließlich soll es zu Drohungen und Schlägen gekommen sein. Die Angreifer drückten den jungen Mann an ein Auto und durchsuchten seine Taschen nach Beute bis ihm die Flucht gelang.

Anzeige

werbung 100Euro