Einsatz von Schutz- und Kriminalpolizei am Donnerstagvormittag in Karben

Karben
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach Bekanntwerden einer möglichen Androhung von Straftaten im räumlichen Umfeld eines Berufsbildungswerkes befanden sich am Donnerstagmorgen Beamte der Schutz- und Kriminalpolizei in Karben im Einsatz. Widerstandslos nahmen die Ordnungshüter in diesem Zusammenhang am Vormittag einen 19-Jährigen in einem Karbener Ortsteil vorläufig fest.

Im Rahmen des Einsatzes wurde niemand verletzt; eine konkrete Gefahr für Unbeteiligte bestand nicht.

Der Heranwachsende steht unter anderem in Verdacht, sich der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten strafbar gemacht zu haben. Gegenstand aktuell andauernder Ermittlungen ist insbesondere auch die Überprüfung der Ernsthaftigkeit der offenbar mittels Smartphone verbreiteten Äußerungen.

Weitere Angaben sind zum jetzigen Zeitpunkt daher nicht möglich.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing