Beim Ausparken am Rathausplatz in Groß-Karben, stieß der Fahrer eines Mitsubishi am Mittwochabend (16.6.) gegen 21.20 Uhr gegen einen ebenfalls geparkten Mazda. Dieser trug Schäden an Kotflügel, Motorhaube und Reifen vorne rechts im Wert von ca. 2500 Euro davon. Nach einem kurzen Streitgespräch mit Zeugen, flüchtete der Unfallverursacher vom Unfallort.

Zwischen Mai und Juni kommen die jungen Kitze zur Welt und werden von der Mutter im hohen Gras oder auch im Unterholz abgelegt. Zum Schutz der Wildtiere sollen, besonders während der Brut- und Setzzeiten, die Hunde angeleint bleiben. Leider wird dies aber immer wieder missachtet.

In der Groß-Karbener Robert-Bosch-Straße ist am Donnerstagnachmittag (10.06.) eine sechsjährige Radfahrerin von einem PKW erfasst und überrollt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte das verletzte Mädchen in ein Krankenhaus.

Am Mittwoch (09.06.) sind in der Alten Haingasse im Ortsteil Petterweil mit Rasierklingen gespickte Tierköder aufgefunden worden. Konkret handelt es sich dabei um ausgehöhlte Blutwurststücke, die mit Teewurst und Rasierklingen wieder befüllt wurden.

Die Karbener Saba Otto-Torkaman und Oliver Otto sind Eltern zweier Kinder und in Sorge. Während an Privatschulen den Schülerinnen und Schülern häufig ein ausführliches Angebot an AGs und Spezialisierungskursen angeboten wird, falle das Angebot an öffentlichen Schulen aus ihrer Sicht kleiner aus.

"Die Stellvertretende Vorsitzende und Bundestagskandidatin der Wetterauer SPD, Natalie Pawlik, begrüßt die Verhandlungsergebnisse zwischen IG Metall und Continental zum Sozialtarifvertrag und den Erhalt des Standortes in Karben. „Ich gratuliere den Beschäftigten zum hart erkämpften Abschluss Conti Karben zeigt wieder mal, dass an gut organisierten Belegschaften und starken Gewerkschaften niemand vorbeikommt“, erklärt Pawlik.

Rapp’s Kelterei ist einer der größten Fruchtsaft-Hersteller in der Wetterau und darüber hinaus. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch unterhielt sich mit Geschäftsführer Volker Thoma in Karben. Die Rapp’s Kelterei besteht seit über 90 Jahren und ist in Hessen der größte Fruchtsaft-Hersteller.

Nachdem es am auf der B3 zwischen Bad Vilbel und Karben bereits am Freitag, 26.2. zu einem Verkehrsunfall gekommen war, in dessen Rahmen sich einer der Beteiligten unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben soll, bittet die Polizei nun um Hinweise.

Seit April 2020 hat das Familienunternehmen König + Neurath einen neuen Vorstandssprecher. Erste Kreisbeigeordnete Becker-Bösch war im Gespräch mit Michael Cappello. Thema: Herausforderungen für mittelständische Unternehmen ein Jahr nach Beginn der Krise.

Nachdem er offenbar absichtlich einen Zusammenstoß mit einem Fußgänger verursachte, nahm ein zufällig am Unfallort anwesender Polizeibeamter am späten Sonntagnachmittag einen 19-jährigen Motorradfahrer aus Offenbach vorläufig fest. Gegen 17 Uhr war der Offenbacher mit einer nicht zugelassenen Crossmaschine auf dem Feldweg in der Verlängerung des Selzerbachweges in Karben unterwegs.

"Der Wetterauer FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn war zusammen mit dem Karbener Bürgermeister Guido Rahn (CDU) und dem FDP-Stadtverordneten Oliver Feyl zu Gast im Cinepark Karben, auch um sich in dem Familienbetrieb über die aktuell dramatische Situation um das Karbener Kino vor Ort ein Überblick zu verschaffen", schreibt die FDP in einer Pressemitteilung.

Erfreut zeigten sich die SPD-Landtagsabgeordneten Lisa Gnadl (Wetterau) und Christoph Degen (Main-Kinzig-Kreis), dass die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst ihrem Fördervorschlag des Filmprojekts „RUN“ des Open Mind Ensembles aus Karben nachgekommen ist und dieses auf die von Degen vorgetragene Anregung hin mit 12.000 Euro fördert.

Anzeige

werbung 100Euro