"Die Stellvertretende Vorsitzende und Bundestagskandidatin der Wetterauer SPD, Natalie Pawlik, begrüßt die Verhandlungsergebnisse zwischen IG Metall und Continental zum Sozialtarifvertrag und den Erhalt des Standortes in Karben. „Ich gratuliere den Beschäftigten zum hart erkämpften Abschluss Conti Karben zeigt wieder mal, dass an gut organisierten Belegschaften und starken Gewerkschaften niemand vorbeikommt“, erklärt Pawlik.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kind und einem PKW kam es am Donnerstag (22.4.) in Klein-Karben an der Einmündung Homburger Straße/Schillerstraße. Der Fahrer eines Wagens bog gegen 18 Uhr, aus Richtung Bahnhofstraße kommend, von der Homburger Straße in die Schillerstraße ein. Dabei stieß er gegen ein 8-jähriges Mädchen, das die Schillerstraße zu Fuß überquerte und einen Tretroller schob.

Am Montagmorgen (19.4.21) versuchte ein Peugeot-Fahrer, vor einer Polizeistreife zu flüchten. Dabei verursachte der mit zwei Personen besetzte Kleinwagen in der Klein-Karbener Straße in Rendel gegen 8 Uhr einen Verkehrsunfall. Dabei erlitt die 33-jährige Fahrerin eines entgegenkommenden Seat leichte Verletzungen.

Bei dem Versuch, das Auto eines Pizza-Auslieferers zu klauen, verunfallte am Sonntagnachmittag (28.3.21) ein 28-jähriger Wohnsitzloser in der Homburger Straße in Klein-Karben. Gegen 17.40 Uhr war der Mann in einem Hinterhof in den unverschlossenen Kleinwagen gestiegen und losgefahren; dabei jedoch in einen Palletten-Stapel geprallt. Der 28-Jährige stieg wieder aus und rannte weg.

Rapp’s Kelterei ist einer der größten Fruchtsaft-Hersteller in der Wetterau und darüber hinaus. Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch unterhielt sich mit Geschäftsführer Volker Thoma in Karben. Die Rapp’s Kelterei besteht seit über 90 Jahren und ist in Hessen der größte Fruchtsaft-Hersteller.

Nachdem es am auf der B3 zwischen Bad Vilbel und Karben bereits am Freitag, 26.2. zu einem Verkehrsunfall gekommen war, in dessen Rahmen sich einer der Beteiligten unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben soll, bittet die Polizei nun um Hinweise.

"Das Frühjahr ist da, und endlich beginnt die Bepflanzung der Bahnhofseite in Kloppenheim. Was schon vor ca. 2 Jahren vom Bürgermeister zugesagt wurde, soll jetzt ausgeführt werden. Das stetige Nachfragen und der Antrag der FDP im Stadtparlament hat jetzt dazu geführt, dass die Bepflanzung des Bahnhofeingangs auch auf der Kloppenheimer Seite in Angriff genommen wird", schreibt die FDP Karben in einer Pressemitteilung.

In der Nacht zu Sonntag, 28. Februar, ist es in Petterweil zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, in dessen Rahmen zwei Personen verletzt wurden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei befanden sich vor Ort im Einsatz.

Seit April 2020 hat das Familienunternehmen König + Neurath einen neuen Vorstandssprecher. Erste Kreisbeigeordnete Becker-Bösch war im Gespräch mit Michael Cappello. Thema: Herausforderungen für mittelständische Unternehmen ein Jahr nach Beginn der Krise.

„Mittelständische Unternehmen wie ClimAir bilden das Rückgrat einer starken hessischen Wirtschaft und schaffen somit Wohlstand für unsere Gesellschaft", konstatiert der Wetterau FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn bei seinem Besuch bei der ClimAir Plava Kunststoffe GmbH in Karben-Okarben. 

Anzeige

werbung 100Euro