Wie bereits von Hessen Mobil berichtet erfolgen seit Mitte Juli 2021 umfangreiche Sanierungsarbeiten an der L 3183 zwischen Schotten/Eichelsachsen und dem Hirzenhainer Ortsteil Glashütten. Bisher verlaufen die Arbeiten planmäßig, sodass im Laufe des Freitag, den 10.09.2021 die Arbeiten im ersten Bauabschnitt zwischen dem Ortsausgang von Eichelsachesen und der Einmündung zur Ziegelhütte abgeschlossen werden können.

Ab Montag, den 12.07.2021 müssen sich die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer an der L 3183 zwischen Schotten/Eichelsachsen und dem Hirzenhainer Ortsteil Glashütten auf verkehrliche Einschränkungen einstellen. Die Fahrbahn der Landesstraße weist verschiedene Fahrbahnschäden sowie auch starke Substanzverluste auf und muss daher auf einer Länge von insgesamt ca. 4.1 km entsprechend der verkehrlichen Erfordernisse erneuert werden.

Seit Anfang Juni 2020 erfolgen an der L 3183 zwischen Hirzenhain und dem Hirzenhainer Ortsteil Glashütten umfangreiche Straßenbauarbeiten. Zwischenzeitlich sind die Arbeiten soweit fortgeschritten, dass in wenigen Tagen ein wichtiges Etappenziel erreicht wird und der Wechsel in den letzten Bauabschnitt erfolgen kann.

online werben