Ab sofort wird die Bearbeitung von Rentenangelegenheiten und Hilfestellung bei Sozialem im Rathaus Hirzenhain nicht mehr angeboten.

Mit dem Ziel, Hirzenhain bunter zu machen und neue Blühflächen für Bienen, Schmetterlinge & Co zu schaffen, hat die Gemeinde Hirzenhain 2021 die Aktion „Hirzenhain blüht auf“ ins Leben gerufen. Mit Unterstützung der Natur- und Vogelschutzgruppe Merkenfritz e. V. kann von interessierten Bürgern Wildblumensamen kostenfrei erworben werden.

Dieses Jahr starten wir mit der Planung der Sommer-Ferienspiele schon frühzeitig. Alle Vereine und Verbände etc., die sich an den Hirzenhainer Ferienspielen 2024 beteiligen möchten, bittet die Gemeindeverwaltung Hirzenhain, ihre komplette Ausschreibung für den Ferienspielplan zeitnah bekannt zu geben.

Fotos: Gemeinde Hirzenhain

Auch in diesem Jahr fand wieder das Heringsessen statt. Wunschgemäß kamen dieses Jahr fast alle Senioren ein wenig maskiert. Die für die Veranstaltung zuständige Sachbearbeiterin, Nicole Vetter, begrüßte alle Senioren und gab einige Informationen bekannt. Lothar Krahl unterhielt die Anwesenden mit bekannten Faschingslieder zum Mitsingen. Auch die Senioren beteiligten sich mit tollen Vorträgen an der Gestaltung des Programms.

Vor dem neuen Aufzug stehen Konrektorin Daniela Franke, Landrat Jan Weckler und Schulleiter Frank Schauerte. Foto: Wetteraukreis

Mit dem Bau eines neuen Aufzugs an der Hammerwaldschule in Hirzenhain wird ein barrierefreier Zugang zu den Räumen im Obergeschoss geschaffen. Zusätzlich erhält die Schule einen neuen Time-Out-Raum als Deeskalations- und Rückzugsort.

Nach Verschiebung im November 2023 findet nun im März 2024 die Aufführung der Theatergruppe „Die Mühlengeister“ statt.  „Schau nicht unters Rosenbeet“ Zur Vorstellung am Freitag, 01. März um 19:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Merkenfritz, hat die Gemeinde wieder einige Plätze für die Hirzenhainer Seniorinnen und Senioren reserviert.

online werben