Vorsprung Wetterau - Stockheim

Foto: SPD Wetterau

Im Rahmen der Reihe „Frauen in Leitungspositionen“ besuchte kürzlich eine Frauengruppe der SPD Wetterau die Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Glauburg-Stockheim. Die Kita in Stockheim wurde im Februar 2021 durch das Hochwasser in der Region praktisch zerstört, die Wassermassen des normalerweise kleinen Breitenbachs standen bis in 1 Meter Höhe in den Räumen. Die durch diese Lage entstandenen besonderen Herausforderungen an die Leitung der Kita und die Erzieherinnen waren Anlass für die Frauengruppe den „Regenbogen“ zu besuchen.

Zeugen beobachteten am Samstagmorgen (9.15 Uhr) am Stockheimer Bahnhof, wie ein Dieb einen Reifen mitsamt Felge eines dort abgestellten, schwarzen Damenrades (Mc Kenzie HQB) entwendete und anschließend mitsamt Beute in Richtung Bahnübergang flüchtete.

Der 8. März ist Internationaler Frauentag. Dieses Datum wählten auch die Vereinten Nationen im Internationalen Jahr der Frau 1975 zum „Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“ und richteten dazu erstmals am 8. März 1975 eine Feier aus.

Nicht alle Elektrogeräte, die entsorgt werden, sind kaputt. Viele werden einfach nicht mehr gebraucht oder gegen neuere Modelle ausgetauscht. So kommen in der Elektroaltgeräte-Entsorgungswerkstatt (EEW) der Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH (bhw) in Stockheim täglich auch Geräte an, die voll funktionsfähig sind. Gleichzeitig werden in den Flutgebieten, zum Beispiel im Ahrtal, immer noch dringend alle Arten von Elektrogeräten benötigt.

Straftäter sind in der Nacht zu Montag (04.10.2021) in ein Gewerbegebäude in der Stockheimer Bahnhostraße eingebrochen, in welchem neben verschiedenen Geschäften unter anderem auch ein Geldinstitut untergebracht ist. Die bislang unbekannten Täter brachen in den Räumlichkeiten mehrere Registrierkassen auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Mit 96 Jahren ist Gisela Spruck, die große Dame des Wetterauer Denkmalschutzes verstorben. Sie war die Ehrenvorsitzende des Denkmalbeirates und konnte auf eine Lebensleistung zurückblicken die ihresgleichen sucht. Ihr Lebenswerk war das 1200 Jahre alte Hofgut Leustadt in Glauberg-Stockheim, das kriegsbedingt zu ihrer neuen Heimat geworden war.

Auf der 5000 Quadratmeter großen Fläche des Gartencenters Christ wird eine vielseitige Auswahl an verschiedenen Pflanzen verkauft. Von dem großen Sortiment konnte sich Johannes Wiegelmann, CDU-Direktkandidat im Wahlkreis 175, bei einem Besuch in Glauburg-Stockheim selbst ein Bild machen.

Die Kalkschutt-Buckelwiese ist ein naturschützerisches Kleinod: Magere Wiesen, alte Obstbäume, zahlreiche Pflanzen- und Tierarten prägen die auch kulturhistorisch bedeutsame Fläche bei Glauburg-Stockheim. Diese mitsamt einiger umliegender Grundstücke möchte der Wetteraukreis als Naturschutzgebiet ausweisen, um die örtliche Artenvielfalt dauerhaft zu erhalten.

Seit 2014 gibt es in der Wetterau den Naturkinderland Erlenhof in Glauburg-Stockheim – der erste und einzige Bauernhofkindergarten in Hessen. Bereits zum zweiten Mal stattet Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Becker-Bösch dem Kindergarten einen Besuch ab.

Im Herzen der Wetterau ist dieser Veranstaltungsort nicht wegzudenken. Die Kulturhalle Stockheim bietet Platz für Veranstaltungen aller Art und bereichert das kulturelle Angebot der Region mit einem bunten Mix aus Musik und Kleinkunst.

An der Fußgängerampel in der Glauberger Straße in Stockheim kam es am Dienstag (08.09.) gegen 18.10 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kind und einem Motorradfahrer. Nachdem eine 7-Jährige und ihre Freundin die Ampel bei Grünlicht für Fußgänger überquerten, passierte offenbar ein Motorradfahrer den Überweg. Der Mann scheint das, für Fahrzeuge geltende Rotlicht missachtet zu haben.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing