Vorsprung Wetterau - Glauburg

In der Stockheimer Ringstraße entwendete ein Dieb in der Nacht auf Montag eine im Innenraum aufbewahrte Geldbörse aus einem schwarzen Seat Leon.

Zwischen 13 Uhr und 21 Uhr stiegen Einbrecher am Donnerstag in der Stockheimer Ringstraße in ein Einfamilienhaus ein, indem sie die Terrassentür aufhebelten und dann begannen, die Wohnräume nach Wertsachen zu durchsuchen.

Nachdem es am Sonntagabend, 30.10.2022 auf der Landstraße zwischen Stockheim und Ortenberg Angaben von Verkehrsteilnehmern zufolge beinahe zu einem Verkehrsunfall gekommen war, bittet die Büdinger Polizei mögliche weitere Zeugen darum, sich mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Zwischen 17.30 Uhr und 22.10 Uhr ist am Donnerstagabend in der Stockheimer Graingasse ein im Bereich der einstelligen Hausnummern abgestellter, silberfarbener 3er BMW beschädigt worden; offenbar durch einen anderen Verkehrsteilnehmer.

Foto: SPD Wetterau

Im Rahmen der Reihe „Frauen in Leitungspositionen“ besuchte kürzlich eine Frauengruppe der SPD Wetterau die Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Glauburg-Stockheim. Die Kita in Stockheim wurde im Februar 2021 durch das Hochwasser in der Region praktisch zerstört, die Wassermassen des normalerweise kleinen Breitenbachs standen bis in 1 Meter Höhe in den Räumen. Die durch diese Lage entstandenen besonderen Herausforderungen an die Leitung der Kita und die Erzieherinnen waren Anlass für die Frauengruppe den „Regenbogen“ zu besuchen.

Von links: Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, Dr. Stefan Naas.

Im Zuge seiner Bewerbung als Spitzenkandidat der FDP Hessen zur Landtagswahl im kommenden Herbst besuchte der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtagsfraktion der FDP Hessen und Vorsitzende des Wirtschafts- und Verkehrspolitischen Ausschusses des Hessischen Landtags, Dr. Stefan Naas, auf Einladung des ehemaligen Spitzenkandidaten Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn den Glauberg zwischen Wetterau und Vogelsberg und drehte vor Ort ein Video.

Foto: Stadt Büdingen

Bei schönstem Herbstwetter trafen sich die Büdinger Gästeführer am Donnerstag, den 06. Oktober an der Keltenwelt am Glauberg um die neue Ausstellung dort kennenzulernen. Petra Lehmann-Stoll, gleichzeitig auch ein Kollegin der Büdinger Gästeführer, empfing die Gruppe und gab zunächst Einblicke in die Arbeit der Archäologen an Fundstätten.

Am Samstag, 8. Oktober, dreht sich am Glauberg zwischen 19 und 23 Uhr alles um Sonne, Mond, Sterne und Planeten. Zur sechsten Astronomie-Nacht, vormals Sterngucker-Nacht, laden die Keltenwelt am Glauberg und die Sternwarte des Physikalischen Vereins Frankfurt ein.

Der Wetteraukreis ist um ein Naturschutzgebiet reicher: die „Kalkschutt-Buckelwiese“, ein naturschützerisches Kleinod. Gemeinsam mit engagierten Naturschützerinnen und Naturschützern hat der Wetteraukreis das Areal nun offiziell eingeweiht.

Nach einer kraftvollen und motivierten ersten Vielfaltskonferenz in der Keltenwelt am Glauberg im Jahre 2019 war es nun wieder an der Zeit, den Segeln neuen Wind zu verleihen und das engagierte Netzwerk tatkräftig zu stärken sowie in Bewegung zu bringen. Zahlreiche Botschafterinnen und Botschafter für Vielfalt in der Wetterau folgten der Einladung von Schirmherrin Stephanie Becker-Bösch zur zweiten Wetterauer Vielfaltskonferenz und trafen sich hierzu am 28. April 2022 im Ewaldshof e.V. in Niddatal, der seit 2019 selbst Labelträger ist.

Mehrere Kratzer an der linken Fahrzeugseite eines schwarzen Audi hinterließ ein unbekannter Autofahrer in der Heegheimer Straße.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing