Aller Voraussicht nach am Dienstag den 12.10.2021 müssen sich die Verkehrsteilnehmer*innen auf der K 237 zwischen Glauburg/Glauberg und Altenstadt/Heegheim auf verkehrliche Einschränkungen einstellen. Zur Durchführung von Straßensanierungen wird die Kreisstraße voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert.

Straftäter sind in der Nacht zu Montag (04.10.2021) in ein Gewerbegebäude in der Stockheimer Bahnhostraße eingebrochen, in welchem neben verschiedenen Geschäften unter anderem auch ein Geldinstitut untergebracht ist. Die bislang unbekannten Täter brachen in den Räumlichkeiten mehrere Registrierkassen auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Mit 96 Jahren ist Gisela Spruck, die große Dame des Wetterauer Denkmalschutzes verstorben. Sie war die Ehrenvorsitzende des Denkmalbeirates und konnte auf eine Lebensleistung zurückblicken die ihresgleichen sucht. Ihr Lebenswerk war das 1200 Jahre alte Hofgut Leustadt in Glauberg-Stockheim, das kriegsbedingt zu ihrer neuen Heimat geworden war.

Kunst in Kirchen in der Wetterau findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Fünf Kirchen entlang der Bonifatius-Route werden über einen Zeitraum von fünf Wochen von Künstlerinnen und Künstlern zu Kunsträumen gestaltet. In der evangelischen Kirche Glauberg hat Malte Lück eine ganz besondere Videoinstallation geschaffen.

Rund um Glauburg ist Thomas Etzel mit seinen Schafen unterwegs und verbringt einen Großteil des Tages draußen bei ihnen. Während die Schafe sich gemütlich durchs satte Gras fressen, tragen sie Samen von einem zum nächsten Standort, schaffen Lebensräume für Insekten und seltene Pflanzen. So leisten sie, ganz nebenbei, einen wertvollen Beitrag zur Pflege unserer Kulturlandschaft.

Die Nachfolgerin von Amtsinhaber Carsten Krätschmer (SPD) in Glauburg heißt Henrike Strauch (SPD). Sie holte 73,39 Prozent der Stimmen. Dagmar Ringwald (unabhängig) konnte 26,61 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen.

„Die Ressource Wasser ist lebensnotwendig und muss geschützt werden. Die Versorgung mit Trinkwasser gehört zur kommunalen Daseinsvorsorge, deshalb nutze ich die Gelegenheit, um mich darüber mit der Bürgermeisterkandidatin für die Gemeinde Glauburg auszutauschen“, so die Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl. Da sie in Glauburg aufgewachsen ist, wisse Gnadl, dass die Wasserqualität schon immer ein Diskussionspunkt in der Kommune war.

Auf der 5000 Quadratmeter großen Fläche des Gartencenters Christ wird eine vielseitige Auswahl an verschiedenen Pflanzen verkauft. Von dem großen Sortiment konnte sich Johannes Wiegelmann, CDU-Direktkandidat im Wahlkreis 175, bei einem Besuch in Glauburg-Stockheim selbst ein Bild machen.

Bei der ersten Wanderung in diesem Jahr unter dem Motto „Fit und Gesund durch die Wetterau- Wandern mit Stephanie Becker-Bösch“ ging es am Sonntag bei der Rundwanderung auf Erkundung der geologischen und kulturgeschichtlichen Naturdenkmäler Glauburgs.

Die Kalkschutt-Buckelwiese ist ein naturschützerisches Kleinod: Magere Wiesen, alte Obstbäume, zahlreiche Pflanzen- und Tierarten prägen die auch kulturhistorisch bedeutsame Fläche bei Glauburg-Stockheim. Diese mitsamt einiger umliegender Grundstücke möchte der Wetteraukreis als Naturschutzgebiet ausweisen, um die örtliche Artenvielfalt dauerhaft zu erhalten.

Bei der ersten Wanderung in diesem Jahr unter dem Motto „Fit und Gesund durch die Wetterau-Wandern mit Stephanie Becker-Bösch“ ging es am Sonntag bei der Rundwanderung durch Glauburg. Nachdem aufgrund der Pandemie im letzten Jahr einige Wanderungen ausfallen mussten, freuten sich neben Erster Kreisbeigeordneter Becker-Bösch eine Gruppe Wanderbegeisterter auf die erste Wanderung 2021.

online werben