Vorsprung Wetterau - Hondafahrer verursacht betrunken Unfall

Auf der Landstraße zwischen Wenings und Gedern touchierte der 47-Jährige mit seinem Civic zunächst in einer Rechtskurve die linke Leitplanke und geriet in der darauffolgenden Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Dickicht der Böschung kam der Honda zum Stehen. Feuerwehr und eine Rettungswagenbesatzung rückten aus, um den in Gedern lebenden Unfallfahrer zu Hilfe zu kommen. Der Rettungswagen brachte den Unfallfahrer zu weiteren Untersuchungen ins Schottener Krankenhaus. Da der Verdacht bestand, dass der 47-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, ordneten die den Unfall aufnehmenden Polizisten eine Blutentnahme an. Der Civic musste von einem Abschleppunternehmen aus der Böschung geborgen werden. Die Blechschäden summieren sich auf mindestens 3.500 Euro.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben