Dreierliste der Liberalen für den Ortsbeirat

Bruchenbrücken
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Mehr Verkehrssicherheit, eine verbesserte Außendarstellung für unseren Ort und die Unterstützung der Landwirtschaft sind nur drei von etlichen Vorhaben, die wir als FDP in Bruchenbrücken in der nächsten Wahlperiode angehen wollen“, teilte Roger Götzl, seit 2016 Mitglied des Ortsbeirats, mit.

FDP_GROUP_PHOTO_ortsbeirat_bruchenbrucken.jpg

Gemeinsam mit Sabine Fuchs und Alexander Effmert, ebenfalls seit 2016 Mitglied des Ortsbeirats, will Götzl, gebürtiger Bruchenbrückener, „weiterhin aktiv für die Interessen „seines“ Ortes eintreten."

„Wir bleiben bei der Verkehrssicherheit am Ball. Wir wollen mehr gesicherte Straßenübergänge (Zebrastreifen) haben. Direkt an unserer Schule sollten wir beginnen, auch wenn HessenMobil einen Antrag der FDP aus dem Jahr 2019 im Ortsbeirat abgelehnt hat. Wir können und wollen uns nicht der Argumentation anschließen, dass erst etwas passiert sein muss, bevor gehandelt wird“, so Alexander Effmert, der als Parteiloser auf der Liste kandidiert.

„Bei dem seit 2008/09 defekten Wehr sind wir hartnäckig geblieben. Nun steht es im Haushalt der Stadt Friedberg für 2021. Das Drängen der FDP hat sich ausgezahlt“, so Roger Götzl. Wichtig sei Alexander Effmert auch eine Verbesserung der Außendarstellung Bruchenbrückens. „Da könnte eine eigene Ortswebsite mit Verlinkung aller im Ort tätigen Selbstständigen, der Vereine, der Feuerwehr und der Kirchengemeinde, um nur einige zu nennen, schon sehr viel auf den Weg bringen“, so Effmert.

Die Anliegen der Landwirte greife Sabine Fuchs auf. Die studierte Agraringenieurin, die derzeit eine Töpferei im Ort betreibt, tritt für die Erhaltung des Agrarstandortes Bruchenbrücken ein. „Die Sorgen und Nöte der Landwirte werden immer wieder vernachlässigt, angefangen beim Landverbrauch, den wir stoppen müssen. Wir wollen, dass die Bauern gehört werden. Wer regionale Produkte kaufen will, muss die Landwirtschaft vor Ort stärken“, so Sabine Fuchs. 

Alle drei Kandidaten für den Ortsbeirat treten auch auf der Liste der Liberalen für die Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung an. Sabine Fuchs auf Platz 6, Roger Götzl auf Platz 8 und Alexander Effmert auf Platz 20. Der Windkraftexperte Roger Götzl, der sich vehement gegen die industrielle Bebauung des Wintersteins mit Windrädern wendet, tritt für die Friedberger Liberalen zudem auf Platz 7 der Kreistagsliste der FDP an.

Foto (von links): Die Montage zeigt vRoger Götzl, Sabine Fuchs und Alexander Effmert.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

werbung1 100Euro