Friedberg: Veranstaltungskalender 2022 ist da

Friedberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Ein besonderer Service für unsere Bürgerinnen und Bürger und Gäste“, lobt der Bürgermeister der Kreisstadt, Dirk Antkowiak. Ein praktisches, einseitiges Kalenderblatt zeigt die mehr als vierzig Veranstaltungen, die sich von Januar bis Dezember strecken. Den Anfang macht die Reihe „Friedberg lässt lesen“ – eine Kooperation zwischen OVAG, Sparkasse Oberhessen, Buchhandlung Bindernagel und Stadt Friedberg, gefolgt von dem neuen Event „Markt im Park“ am 30.04.2022.

kalenderfriedbgan az

Die Epic-Metal-Night, das Urban Dance Battle, das Mädchenwochenende und viele weitere Veranstaltungen finden für das junge Publikum im Junity statt. Weiter geht es mit der „Jobaktiv Messe Wetterau“ und dem „Mensch-Mach-Mit-Festival“. Der erste von vier „Friedberger Feierabendtreffs“ findet am 13. Mai statt. Vom 03.06. bis 06.06. findet das Weinfest im Rathauspark statt. Der Seniorenausflug ist für den 23. und 24.06. vorgesehen. Der beliebte Sommer im Rathauspark startet am 08.07.22 und die Künstler dazu werden gerade gebucht. Im Juli/August verwandelt sich der Rathauspark auch wieder in ein Open Air Kino; zuvor am 17. Juli verwandelt sich die Kaiserstraße in die längste Spielestraße der Wetterau – bei „Friedberg spielt“.

Das im letzten Jahr erfolgreich durchgeführte Format „Urlaub in Friedberg“ wird fortgesetzt und ist vom 22.07. bis 04.09.2022. An dem 18. August nimmt der „King of Rock’n’Roll“ die Kreisstadt und auch die Nachbarstadt Bad Nauheim fest in seinen Bann. Am 11.09 öffnet das „Burggartencafé“ erneut seine Pforten und es findet ein umfangreiches Programm zum Tag des offenen Denkmals statt. Vom 25.11.20222 bis 08.01.2023 heißt es wieder Friedberg on ice mit der Eisbahn auf dem Elvis-Presley-Platz. Den Abschluss des Jahres bildet der „Friedberger Weihnachtsmarkt“.

„Wir freuen uns darüber, dass wir wieder einen solchen bunten Strauß an Veranstaltungen anbieten können und laden bereits jetzt herzlich ein“, so Dirk Antkowiak. „Damit die Termine rechtzeitig vorgemerkt werden können, kann sich jeder an der Infotheke im Rathaus oder bei einigen Friedberger Einzelhändlern einen Kalender für Zuhause abholen“, sagt der Rathauschef. Besonders freuen wir uns auch auf die beiden neuen Formate „Markt im Park“ und „Genussfestival“ sowie die Job Aktiv Messe im Mai, ergänzt die Kulturamtsleitern Christine Diegel. Änderungen sind -auch aufgrund der Coronasituation- vorbehalten. Den aktuellen Online-Veranstaltungskalender der Stadt Friedberg finden Sie unter, www.friedberg-hessen.de.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing