Ortsumgehung: Erneuerung des Fahrbahnbelags

Friedberg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der kommenden Woche werden auf der B 3 im Bereich der Kreuzung Friedberg-Süd (B 3 / K 24) auf einer Länge von 300 Metern Maßnahmen zur Verbesserung der Fahrbahndecke vorgenommen. Dafür wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampelanlage geregelt.

Der Beginn der Arbeiten ist für Freitag, 19. November, ab 19 Uhr vorgesehen. Voraussichtlich werden die Arbeiten am Montag, 22. November, um 5 Uhr beendet und die Verkehrseinschränkung wieder aufgehoben sein. Die DEGES hat die Planung und den Bau der B 3 als Ortsumgehung für Nieder- und Oberwöllstadt von 2012 bis 2017 durchgeführt und lässt die beschriebenen Arbeiten im Rahmen einer Gewährleistungsmaßnahme durchführen.

Die DEGES ist eine Projektmanagementgesellschaft von Bund und Ländern. Sie verantwortet die Planung und die Baudurchführung für den Neubau und die Erweiterung von Autobahnen und Bundesstraßen. Autobahnprojekte setzt die DEGES im Auftrag der Autobahn GmbH des Bundes um, Bundesstraßenprojekte im Auftrag der Bundesländer.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben