Vorsprung Wetterau - Betrugsanrufe in Friedberg

Betrugsanrufe in Friedberg

Friedberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aktuell zeichnet sich eine anlaufende Welle von Betrugsanrufen in Friedberg ab, die Polizei erhielt bereits Hinweise von Personen aus der Kernstadt sowie aus Fauerbach, die Anrufe von Betrügern erhielten. Mit der üblichen Masche "Schockanruf" berichten die Betrüger von einem Unfall, den angeblich ein Verwandter verursacht haben soll. Zur Abwendung einer Haftstrafe fordern sie eine Kaution.

"Gehen Sie nicht auf solche Forderungen ein, legen Sie auf und holen Sie sich Hilfe! Sollten Sie Opfer dieser Masche geworden sein und Geld, Schmuck oder andere Wertsachen ausgehändigt haben, kontaktieren Sie bitte unbedingt die Polizei. Bitte informieren Sie Verwandte, Freunde, Bekannte und Nachbarn über diese Masche! Die Betrüger rufen vermehrt ältere Menschen ein, setzen sie emotional und zeitlich unter Druck und agieren sehr professionell", rät die Polizei.

 

 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben