Friedberg: Bauarbeiten im Mühlweg abgeschlossen

Foto: Stadt Friedberg

Friedberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadt hat den Mühlweg zwischen Untere Liebfrauenstraße und Gebrüder-Lang-Straße wieder für den Regelverkehr freigegeben. Nach genau sechs Monaten Bauzeit, wurden die Arbeiten fristgerecht beendet. Am vergangenen Montag haben sich Bürgermeister Dirk Antkowiak und Bauamtsleiter Tobias Brandt zusammen mit den beteiligten Unternehmen, Vertretern der Tiefbauabteilung und der Stadtwerke von den sauber ausgeführten Arbeiten überzeugt.

Nun können sich die Anwohner über breitere Gehwege freuen, die mit behindertengerechten Übergängen für seh- und gehbehinderte Menschen ausgestattet wurden. Die unterschiedlich breiten Bürgersteige haben außerdem zur Folge, dass der Verkehr deutlich langsamer durch den Mühlweg fließt als durch eine vergleichbare schnurgerade Straße.

Um die Haushalte in Zukunft mit Glasfaser versorgen zu können, wurden bei den Erdarbeiten bereits Leerrohre verlegt. Das macht die Arbeiten später einfacher. Darüber hinaus wurden nicht nur die Versorgungsleitungen der Stadtwerke Friedberg für Wasser und Gas erneuert, sondern auch die defekten Hausanschlussleitungen.

Auch während der Bauzeit hatten die Anwohner fast durchgängig die Möglichkeit, mit dem eigenen Pkw ihre Grundstücke zu erreichen. So hatte die Stadt auch keine nennenswerten Probleme oder Beschwerden zu bearbeiten. Meldungen oder Anfragen der Anwohner wurden zügig beantwortet und geklärt. Mehrere Anwohner hatten sich in Mails sogar eigens lobend über die Arbeit des Bauteams geäußert.

Bürgermeister Dirk Antkowiak freut sich über die zügig beendeten Arbeiten, die den Beginn für weitere Straßenbauprojekte im Stadtgebiet und in den Stadtteilen markieren, wie der Rathauschef sagte.

Die Baukosten für das gesamte Vorhaben belaufen sich auf 890.000 Euro.


Bildunterschrift: Bürgermeister Dirk Antkowiak (4. von links) und Bauamtsleiter Tobias Brandt (6. von links) freuen sich, zusammen mit Vertretern der Tiefbauabteilung, der Stadtwerke und der ausführenden Unternehmen, über die zügig beendeten Arbeiten im Mühlweg.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing