Seit Monaten bremst der Lockdown nicht nur den Kulturbereich, die Gastronomie und die Unternehmen aus. Auch das Vereinsleben kam durch die Krise massiv ins Stocken. Wie Vereine in der Pandemie überleben, vor welchen Herausforderungen sie aktuell stehen, darüber informierten sich Erste Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch und der Florstädter Bürgermeister Herbert Unger beim SG 1920 Stammheim e.V.

Anzeige

werbung 100Euro