Florstadt: Mehrere tote Tauben gefunden

Florstadt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Feldgemarkung zwischen Florstadt und Reichelsheim sind am letzten Dienstagabend nahe der K178(28.09.2021) mehrere Taubenkadaver aufgefunden worden, welchen die Köpfe fehlten. Etwa gegen 18.45 Uhr war nahe des Ober-Florstädter Ortseinganges eine männliche Person dabei beobachtet worden, wie er mit einem silberfarbenen Skoda älteren Baujahres an einem dortigen Maisfeld anhielt und einen weißen Eimer entleerte, in welchem sich die toten Tiere befunden hatten. Anschließend war das Auto in Richtung Ober-Florstadt davongefahren.

Der Autofahrer wird als etwa 50 bis 60 Jahre alter, 170 bis 175 cm großer Mann mit unauffälliger Statur beschrieben. Am Abend des 28.09. war er bekleidet mit einer blauen Hose, einem dunkelgrünen Pullover sowie einer weißen Basecap. Die Friedberger Polizei ermittelt derzeit aufgrund des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06031/6010.

Die Ermittler fragen: Wer kann Angaben zur Identität des Mannes oder hinsichtlich des genannten Fahrzeuges machen? Wo sind möglicherweise Tauben entwendet worden? Zum Auffindezeitpunkt verfügten die Kadaver über keinerlei Kennzeichnung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

online werben