Straftäter haben in der Straße "Messeplatz" in Nieder-Florstadt einen am Gehweg aufgestellten Zigarettenautomaten geknackt und neben den zum Verkauf angebotenen Tabakwaren auch die verbaute Geldkassette gestohlen.

Bisher Unbekannte verursachten durch Steinwürfe zwischen Montagnachmittag (17 Uhr) und Dienstagmorgen (6.30 Uhr) etwa 1.000 Euro Schaden an einem Fenster des Schulgebäudes in der Nieder-Florstädter Kirchgasse.

In der Nacht zu Freitag (13.08.) haben nahe der Straße "Fußhain" in Nieder-Florstadt etwa 300 Strohballen gebrannt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte man kurz zuvor einen roten Kleinwagen nahe des Brandortes beobachtet. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus.

Den Geldbeutel mitsamt Bankkarten, Ausweispapieren, Krankenversicherungskarte und Personalausweis hinterließ ein 24-Jähriger in Nieder-Florstadt in der Nacht von Sonntag (30.08.) auf Montag (31.08.) in seinem PKW. Diebe bemerkten das und vermuteten reiche Beute. Sie schlugen das Fenster der Fahrertür des in der Wilhelm-Leuschner-Straße geparkten Autos ein, um an das Portemonnaie zu gelangen in dem sie Bargeld vermuteten.

Eine 58-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Weigandstraße in Nieder-Florstadt bemerkte am Montag (17.08.) gegen 01.30 Uhr einen Einbrecher in ihrem Haus. Nachdem sie ihn anschrie, flüchtete er durch das geöffnete Fenster, welches er zuvor als Einstieg genutzt hatte. Die 58-Jährige verständigte erst Stunden später die Polizei.

Zwischen Donnerstag, 16 Uhr und Freitag, 100 Uhr beschädigten unbekannte Vandalen ein Fenster der Karl-Weigand-Schule in Nieder-Florstadt und verursachten so mehrere Hundert Euro Schaden.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing