Vorsprung Wetterau - Echzell-Gettenau: Diebstahl von Feuerwehrauto scheitert

Derzeit geht die Polizei davon aus, dass der Täter sich gegen 05.20 Uhr Zutritt zu dem in der Römerstraße gelegenen Gerätehaus verschaffte. Dort öffnete er ein Rolltor und startete den Motor eines Ford Transits. Beim Herausfahren blieb der mit dem Wagen am Tor hängen, stieg aus und machte sich zu Fuß aus dem Staub. Zeugen beschreiben den Unbekannten als einen ca. 175 cm großen Mann von kräftiger Statur und mit längeren Haaren. Bekleidet war er mit einem grün/braunen Mantel, der bis zu den Knien reichte.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Dieb heute Morgen in der Römerstraße noch beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität des Mannes machen? Hinweise erbittet die Polizeistation Friedberg unter Tel.: (06031) 6010.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben