Die Unbekannten kletterten auf das Dach des Gebäudes und versuchten vergeblich, einige Dachziegel abzuheben. Aus noch unbekannten Gründen ließen sie letztlich von ihrem Vorhaben ab und flüchteten, nach bisherigen Erkenntnissen unerkannt. Bei Tatausführung war Schaden in Höhe mehrerer Hundert Euro am Haus entstanden, unter anderem wurde ein Blitzableiter aus seiner Verankerung gerissen.

Die Polizei in Friedberg ermittelt nun, unter anderem wegen des versuchten, besonders schweren Diebstahls und bittet um Hinweise möglicher Zeugen unter Tel. 06031/6010.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von WETTERAU.NEWS!

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

online werben

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing