Betrüger sind skrupellos. Sie spielen bewusst mit den Ängsten und Sorgen ihrer Opfer, um an deren Geld zu gelangen. So geschah es auch am Dienstagnachmittag (7.9.) in Hoch-Weisel. Bei einem Senior ging ein Anruf mit einer Hiobsbotschaft ein. Eine angebliche Polizistin erklärte dem Mann, dass seine Frau einen Unfall bei dem eine andere Person zu Tode gekommen sei.

Anzeige

werbung 100Euro