Landrat Jan Weckler hat dieser Tage einen Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro für die Sanierung eines Baudenkmals in Butzbach-Fauerbach übergeben. Der Butzbacher Stadtteil Fauerbach wurde erstmals im Jahre 790 in einem Verzeichnis des Klosters Lorsch als „Felbach“ schriftlich erwähnt und gehört damit zur frühen fränkischen Siedlungsphase in der Wetterau.

Anzeige

werbung1 100Euro